• IT-Karriere:
  • Services:

Magneto-optisches USB-Laufwerk von Fujitsu

DynaMO 640 Pocket wird per USB mit Strom versorgt

Fujitsu hat jetzt ein neues magneto-optisches 3,5"-Laufwerk vorgestellt, das bis zu 640 MB auf einem Medium unterbringt und via USB angeschlossen und auch mit Strom versorgt werden kann. Ein zusätzliches Netzteil ist so nicht vonnöten.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Anfang Oktober will Fujitsu erste Laufwerke unter der Bezeichnung MCN3064UA an OEM-Hersteller in Japan ausliefern. Endkunden sollen das Gerät unter dem Namen DynaMO 640 Pocket ab 12. Oktober in Japan kaufen können, aber auch in anderen Teilen Asiens wie auch in Europa soll das Gerät in den Einzelhandel kommen.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Das neue Laufwerk ist laut Fujitsu 38 Prozent kleiner und etwa 26 Prozent leichter als frühere Modelle. Aber auch den Stromverbrauch hat Fujitsu deutlich senken können, so dass die Stromversorgung via USB ausreicht. Das Laufwerk kommt so mit 2,5 Watt aus.

Die OEM-Version unter der Bezeichnung MCN3064UA OEM soll 30.000 Yen, gut 250 Euro, kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /