• IT-Karriere:
  • Services:

Unreal Tournament 2003 - Multiplayer-Demo erhältlich (Upd.)

Demo des neuen Netzwerkshooters für Windows und Linux zum Download

Infogrames hat die offizielle Demo des Netzwerkshooters Unreal Tournament 2003 veröffentlicht. Dies gilt sowohl für die Windows- als auch die Linux-Version, Letztere umfasst neben der Client- auch die Server-Software.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Demo enthalten sind vier Maps - zwei Deatmatch-Maps, eine "Capture the Flag"-Map und ein "Bombing Run" - sowie die meisten Waffen bis auf die Superwaffen, die im endgültigen Spiel zu finden sind.

Unreal Tournament 2003
Unreal Tournament 2003
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach

Ab Ende September soll das Spiel ausgeliefert werden, die Mac-Version soll bis Ende des Jahres folgen. Ab einem Pentium-III- oder Athlon-System mit 1 GHz und mehr, mindestens 128 MByte Speicher und einer GeForce2- oder Radeon-Grafikkarte soll das Spiel vernünftig laufen, sofern man nicht allzu viele Details und anspruchsvolle Auflösungen wählt.

Sowohl die Windows- (rund 100 MByte) als auch die Linux-Version (rund 94 MByte, inkl. Serversoftware) werden bereits von verschiedenen Quellen zum Download angeboten, eine Liste findet sich auf der offiziellen UT2003-Website unter www.unrealtournament2003.com/?downloads.

Nachtrag vom 17. September 2002:
Mittlerweile gibt es unter der oben genannten Download-Adresse schon den ersten, 3 MByte großen Patch für die Windows-UT2003-Demo. Damit soll es nun keine Probleme mehr mit Voodoo3- und Matrox-G400-Grafikkarten sowie Aussetzern im Netzwerk-Spiel geben. Zudem wurden einige potenzielle, kleinere Absturzursachen und eine mögliche Denial-of-Service-Attacke (im Server-Code) beseitigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  2. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...
  3. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör

tommy 15. Feb 2005

bitte kann mir jemand helfen habe amd athlon 2400 + mit einer g force grafikkarte...

martin 03. Feb 2005

unreal toarnament download now!

Max 20. Jan 2003

Wann kommt die mac demo

Wippl 18. Sep 2002

Von wegen UT2k3 ist mit 'nem älteren System unspielbar - es geht schon: Mein System: P-3...

§FS§siR_jayMz 18. Sep 2002

hehe, hi stefan alte socke ;) dachte nicht, daß man ein bekanntes gesicht hier...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

    •  /