• IT-Karriere:
  • Services:

Sony-Roboter AIBO kommt in den Einzelhandel

Unterhaltungsroboter bisher nur online oder telefonisch zu beziehen gewesen

Bisher war Sonys AIBO nur per offizieller Website oder telefonisch zu erwerben, nun soll der für Unterhaltungs-, aber auch Forschungszwecke genutzte Roboterhund auch "in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften" zum Kauf angeboten werden. Beide aktuellen Modelle AIBO ERS-210 (silber) und ERS-220 (futuristisches Design) sollen über den neuen Handelskanal in Kürze verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Hardware soll der Einzelhandel auch zusätzliche AIBO-Software wie zum Beispiel AIBO Life, AIBO Explorer, AIBO Navigator und AIBO Messenger anbieten. Für September ist auch die Einzelhandels-Einführung in Frankreich und den Niederlanden geplant. In der Tschechischen Republik soll der Unterhaltungsroboter ab 1. Oktober 2002 in den Handel kommen.

Unterhaltungsroboter AIBO nun auch im Einzelhandel
Unterhaltungsroboter AIBO nun auch im Einzelhandel

Sony will damit für die AIBO-Produkte ein breiteres europäischen Publikum erschließen. Bereits in Print- und Fernsehwerbung etwa zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002 hatte man zuvor AIBO als Maskottchen platziert. Laut Nicolas Babin, Director Sony Entertainment Robot Europe, sei man dadurch mit Anfragen überschüttet worden, wann der Unterhaltungsroboter in ganz Europa erhältlich sein würde. Aus diesem Grund werde man auch ab 1. Oktober einen speziellen AIBO-Club bieten, der als Bindeglied zwischen AIBO-Entwicklern und -Besitzern dienen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

noxtron 21. Mai 2003

Klar... ein echten Hund kann man damit nicht vergleichen. Ich interessiere mich z.B. für...

hbbhhaha 14. Jan 2003

Schön mit etwas experimentieren zu können. Nur um 2.000.- Euro einfach zu happich.

T.D. 17. Okt 2002

Wie kommst du auf 200 € ??? 2000 ist glaube ich der Preis :o)

We3D 16. Sep 2002

Ich find meinen Bender-Aibo schon klasse, reagiert auf rotem teppich etwas strange (alle...

KRüze 13. Sep 2002

Naja ich weiß net wenn man ungedingt 200 Eur zum Fenster rausschmeißen will dann soll man...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /