Sony stellt Brenner mit DVD+RW, DVD+R, DVD-RW und DVD-R vor

Externe und interne DVD-Brenner kommen ab Oktober

Sony will ab Herbst DVD-Brenner mit kombinierter DVD+RW-, DVD+R-, DVD-RW- und DVD-R-Formatunterstützung anbieten. Ein externes USB-2.0- und Firewire-Modell sowie ein IDE-Laufwerk wurden bereits angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Unterstützung der Formate DVD+RW, DVD+R, DVD-RW und DVD-R will man den Anwendern entgegenkommen, die bei heterogener Gerätelandschaft einen einzigen DVD-Brenner nutzen wollen, der möglichst alle Formate, die mittlerweile als DVD-beschreibbare Medien verkauft werden, unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
Detailsuche

Beide Laufwerke sollen 4X-DVD-R-Aufnahmen ermöglichen - dazu sind allerdings spezielle Medien notwendig. Darüber hinaus können die Geräte 2,4X DVD+RW/+R Recording und 2X DVD-RW Recording. Im CD-Brennmodus sind 24X CD-R und 10X CD-RW Recording möglich.

Das interne Sony DRU-500A mit einem ATAPI-Interface soll ab Oktober in den USA für rund 350 US-Dollar verkauft werden, während das externe Sony-DRX-500UL-Laufwerk mit kombiniertem Firewire und USB-2.0-Anschluss ab November 2002 für rund 430 US-Dollar erscheinen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

OlliOMD 27. Nov 2002

also ich glaube eher das wird der Preis der rohlinge entscheiden.... und in Punkto...

Jürgen Heidel 27. Nov 2002

Jch habe ihn schon mal bestellt. Dann werde ich ja sehen ob er wirklich kommt. Also...

Beate 25. Nov 2002

Mir würde ja die interne Variante DRU 500A schon reichen. Weiß jemand, ob die schon...

Michael 18. Nov 2002

Ja und weiss jemand schon wo man den DRX-500UL die externe Variante ihn Europa schon...

chojin 12. Sep 2002

mit "es gibt doch schon längst" liegst du glaub ich noch nicht ganz richtig. Es mag zwar...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /