Abo
  • Services:
Anzeige

uDevGame: Mac-Programmierwettbewerb für Spiele erfolgreich

Schon 42 Spiele eingereicht

Der uDevGame-Mac-Game-Open-Source-Programmierwettbewerb, der von den Machern hinter der Website iDevGames erstmals 2001 ausgerufen wurde, läuft nach deren Angaben auch in diesem Jahr gut an.

Anzeige

Als der Wettbewerb zum ersten Mal stattfand, wurden 20 Spiele eingereicht, die auf dem Apple Macintosh laufen. Nun sind es bereits 42 Spiele, der Wettbewerb ist erst zwei Wochen (Start: 19. August 2002) alt und läuft noch bis zum 17. November 2002.

Die Spiele dürfen nicht in einer Spieleentwicklungsumgebung geschrieben werden, sondern müssen in einer traditionellen Programmiersprache erstellt werden. Für den Wettbewerb zählt hauptsächlich das Gameplay und nicht so sehr die vollständige Ausarbeitung aller Elemente, was angesichts der kurzen Entwicklungszeiten auch schwer möglich wäre. Dennoch werden natürlich Spiele mit herausragender Grafik, Sound und Originalität besonders berücksichtigt.

Der Spieleumfang darf gepackt 110 MB nicht überschreiten. Der eigene Programmcode muss dem Wettbewerbsbeitrag beigelegt werden, eventuell verwendete APIs und Frameworks von Drittanbietern, die Copyrightbestimmungen unterliegen, natürlich nicht. Als Softwarelizenzen sind die GNU GPL License, die GNU LGPL License, die MIT License oder die "The Modified BSD License" bwz. die "The Clarified Artistic License", die "The (Original) Artistic License" oder die speziell entwickelte uDevGame License erlaubt. Letztere sieht vor, dass der Sourcecode nur für Zwecke der Ausbildung genutzt werden darf, die sonstigen Rechte aber vollständig beim Urheber verbleiben. Natürlich darf man die Rechte auch völlig aufgeben (Public Domain).

Die Jury beginnt mit den Auswertung am 18. November und setzt die Arbeit bis zum 24. November 2002 fort. Am 2. Dezember 2002 werden die Gewinner der Preise im Gesamtwert von 12.000 US-Dollar bekannt gegeben und geehrt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       

  1. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  2. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  3. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  4. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  5. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  6. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  7. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  8. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  9. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  10. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: So ein Quatsch - was ist das für ein Blödsinn

    Subotai | 08:26

  2. Ich frag mich eh, warum sich die CDU in Zukunft...

    Klausens | 08:25

  3. Re: Wie konnte die Menschheit nur solange Überleben

    StaTiC2206 | 08:25

  4. Re: Erfahrungen mit LoRa?

    gadthrawn | 08:23

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Markus08 | 08:21


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel