Zwei neue Nokia-Handys mit Farb-Display und MMS

Nokia 3650 mit TriBand-Funktion und Digitalkamera sowie 3510i vorgestellt

Auf dem Nokia Totally Board Event im französischen Marseille stellte Nokia zwei neue Mobiltelefone mit Farb-Display vor. Das TriBand-Handy 3650 besitzt als Besonderheit Bluetooth, eine Digitalkamera für Fotoaufnahmen sowie Videoaufzeichnungen und versendet Bilder per MMS. Das 3510i versteht sich ebenfalls mit MMS, enthält aber keine Kamerafunktion.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 3650
Nokia 3650
Die integrierte Digitalkamera im 3650 erreicht VGA-Auflösung, während das Display 4.096 Farben bei einer Auflösung von 176 x 208 Pixeln darstellt. Eine kreisförmige Tastatur mit einer Fünf-Wege-Navigation soll die Bedienung des Geräts stark vereinfachen. Mit der auf der Rückseite befindlichen Digitalkamera lassen sich auch Videoaufnahmen aufzeichnen, die man dann über den integrierten RealOne Player betrachten kann. Über den Player lassen sich aber auch Videoclips herunterladen oder per Streaming-Verfahren betrachten.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  2. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
Detailsuche

Bilder, Videos und Töne können mit dem SMS-Nachfolger MMS versendet und auch darüber empfangen werden. Ferner bietet das Handy einen E-Mail-Client und einen XHTML-Browser, um mobil auf Internetseiten zugreifen zu können. Das 130 Gramm wiegende und 130 x 57 x 26 mm messende Nokia 3650 arbeitet als TriBand-Handy in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz. Das Nokia 3650 beruht auf der Series-60-Plattform und dem Symbian-Betriebssystem, so dass dafür geschriebene Applikationen zur Erweiterung des Handys in den 4-MByte-Speicher geladen werden können. Über eine Speicherkarte soll sich weitere Software nutzen lassen. Der Lithium-Ionen-Akku soll eine Sprechzeit von bis zu vier Stunden und eine Stand-by-Zeit von bis zu acht Tagen erreichen. Über auswechselbare Xpress-on-Cover lässt sich das Äußere des Handys ferner leicht dem eigenen Geschmack anpassen.

Nokia 3510i
Nokia 3510i
Als zweites Modell zeigte Nokia auf dem Nokia Totally Board Event das 3510i mit Farb-Display, DualBand- und GPRS-Funktion. Das Gerät unterstützt MMS, Java und polyphone Klingeltöne. Das Display stellt bei einer Auflösung von 96 x 65 Pixel maximal 4.096 Farben dar. Das 106 Gramm wiegende Handy besitzt einen Kalender, ein Telefonbuch für bis zu 500 Einträge und einen WAP-Browser gemäß WAP 1.2.1.

Mit einer Akkuladung soll das Gerät eine Sprechzeit von 4,5 Stunden liefern und im Empfangsmodus bis zu 13 Tage ausharren. Außerdem lassen sich die Außenhüllen nach Bedarf austauschen, die als Xpress-on-Aktiv-Cover sogar im Rhythmus eines Klingeltons aufleuchten.

Das Nokia 3650 soll im ersten Quartal 2003 zum Preis von 450,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt kommen. Bereits für das vierte Quartal 2002 ist das 3510i geplant und soll dann für 300,- Euro ohne Mobilfunkvertrag in die Läden kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Nvidia und Colorful: Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten
    Nvidia und Colorful
    Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten

    Colorful und Nvidia eröffnen bald ein Grafikkarten-Museum. Zu sehen sind Seltenheiten wie die erste Dual-GPU von ATI und die Geforce 256.

  2. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

  3. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile: Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
    Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile
    Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?

    Wucherpreise bei Grafikkarten eröffnen ungewöhnliche Wege - etwa stattdessen ein Notebook zu kaufen. Das kostet weniger fps als erwartet.
    Ein Test von Oliver Nickel

Roach 08. Jan 2004

Bei schab-shop.de gibt es das Nokia 3650 für nur 279 € ohne Vertrag!

aone 18. Jun 2003

falsch das 3510i hat nur dual band

Harry 29. Apr 2003

naja so einfach wohl nixcht oder? das mit dem einfach farbdisplay von 3510i einbauen...

Hauser 13. Apr 2003

Das 3510i ist ein Tri-Band Handy ?...das ist mir aber neu *g* ....wenn du schon technisch...

hakken 17. Nov 2002

so ein quatsch: 1. hat ein 3510i andere software als ein 3510 und deshalb kann man auch...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /