Philips will langfristig 12fach-DVD-Brennen ermöglichen

Kooperation mit Intersil soll kurzfristig 4x-DVD-Brennen erlauben

Philips hat eine Kooperation mit dem Spezialisten für optische Speichertechniken, Intersil, geschlossen, um gemeinsam ein Referenzdesign auf Basis eines Philips Chip Sets und dem Intersil Laser Driver für DVD+RW/+R-(DVD+ReWriteable/+Recordable-)Laufwerke zu entwickeln, mit dem sowohl PC als auch Standalone-DVD-Rekorder bis zu vierfache Schreibgeschwindigkeiten erreichen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Langfristig planen die Unternehmen, die Techniken bereitstellen zu können, um DVD-Brennen mit Geschwindigkeiten von bis zu dem 12fachen der Abspielgeschwindigkeit realisieren zu können. Mit DVD-Rekordern, die auf dem 4x Referenzdesign von Philips basieren, soll so eine 4,7-GB-DVD in weniger als 15 Minuten beschrieben werden können.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
Detailsuche

Das DVD+RW-Referenzdesign wird auf dem Intersil Laser Driver IC, einem Philips Encoder und passender Firmware basieren und gegenüber DVD+RW-Herstellern vermarket werden.

Man erwartet weltweit zwischen 2002 und 2006 ein Verkaufsvolumen von 60 Millionen DVD-Rekordern, so Michelle Abraham, Senior Analyst bei dem Marktforschungsunternehmen In-Stat/MDR.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

~royo~ 08. Sep 2002

kann nur zustimmen, es IST definitiv die 4fache....

CK (Golem.de) 06. Sep 2002

Oh, danke für den Hinweis - haben nochmal nachgerechnet, kann nur die vierfache...

Schmelcher 06. Sep 2002

nein auf die vierfache

CK (Golem.de) 06. Sep 2002

Soweit ich mich erinnere bezieht es sich auf die 12fache Geschwindigkeit. Gruss...

NoFelet 06. Sep 2002

Bezieht sich die Brennzeit von ca. 15 Min auf die 4fache oder 12fache...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /