• IT-Karriere:
  • Services:

Aquanox und Verkehrsgigant zum Budgetpreis

JoWooD bringt neue Budget Line OranzzSoft

Unter dem Namen OranzzSoft veröffentlicht JoWooD jetzt mehrere Spiele zum reduzierten Preis. Den Auftakt zu der Reihe macht das Echtzeit-Taktikspiel S.W.I.N.E, das furiose Action-Adventure ZAX und ein Simulationsdoppelpack, bestehend aus "Der Verkehrsgigant" und "Der Industriegigant".

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Softwarereihe kommt in einem besonders auffälligen und einheitlichen Design: Alle Verpackungen bestehen aus einer leuchtend orangefarbenen Amaraybox, Frontcover und Spieleinfos sind zudem in einem speziellen Design gestaltet.

Stellenmarkt
  1. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  2. Carl Zeiss AG, Oberkochen

Die Preise der Budget-Line werden laut JoWooD immer zwischen 9,99 Euro und 14,99 Euro liegen. Während Zax und das Giganten-Doppelpack für 9,99 Euro erhältlich sein werden, muss man für S.W.I.N.E 14,99 Euro bezahlen.

Bis Ende des Jahres sollen mindestens zehn Spiele aus dem JoWooD-Backkatalog unter dem OranzzSoft-Label erscheinen. Nach den ersten drei angekündigten Titeln sollen unter anderem die Unterwasser-Action AquaNox sowie das Rennspiel Rally Trophy folgen.

Der Start von OranzzSoft wird durch eine umfangreiche Werbe- und Marketingkampagne in den wichtigsten Medien begleitet. Ziel dieser Maßnahmen ist es, die neue Budgetlinie als festen Bestandteil der JoWooD-Spiele-Familie dauerhaft zu etablieren. Aus diesem Grund wird OranzzSoft auch auf dem internationalen Markt eingeführt und bis Ende des Jahres durch weitere Marketingmaßnahmen unterstützt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Plex JoWooD 06. Sep 2002

Hi! Selbstverständlich sind alle Titel dieser Reihe Vollversionen. -Plex Community...

Neugi 06. Sep 2002

wie schauen bessere demos denn aus? Haben die Vielleicht nur einen extra buttom? oder wie...

layer8 06. Sep 2002

wo gibts die denn "der Art ist doch gefaked oder ??" ich habs noch nirgends gefunden

assasin 05. Sep 2002

auserdem werden demos normalerweise umsonst angeboten, damit eine möglichst breite masse...

Martin 05. Sep 2002

Klar sind das Vollversionen. Für Demos wären 9,99 Euro bzw. 14,99 Euro etwas teuer. Martin


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    •  /