Halo 2: Erster Trailer ist da

Video in zwei Formaten erhältlich

Halo zählt unbestritten zu den besten Konsolen-Spielen überhaupt, die Erwartungen an den zweiten Teil sind somit verständlicherweise recht hoch. Entwickler Bungie hat jetzt einen ersten Trailer veröffentlicht, in dem man sich einen Eindruck von der Fortsetzung des Action-Spektakels machen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Trailer ist in zwei Formaten erhältlich, verlangt aber in beiden Fällen aktuelle Versionen der jeweiligen Player: Wer sich für die Windows-Media-Version entscheidet, muss die Windows Media Beta 9 ziehen, ansonsten kann auch Quicktime 6 benutzt werden. Die Versionen sind etwa 30 MB groß, der Trailer besitzt eine Länge von 2:36 Minuten.

Unter http://halo.bungie.org/misc/halo2trailermirrors.html können die verschiedenen Versionen heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Chris 21. Dez 2004

Hallöchen Leute!! Ich habe meine X-Box versucht mit dem PC zu flashen. Nur leider hat es...

björn 21. Jun 2004

Ich habe von Halo 2 den Trailer auch gesehen und ich finde diese ist das coolste Spiel...

BIG 04. Feb 2004

HALLO DAU eine XBOX ist ein PC!!! schraub doch mal das teil auf!!! HD genau wie in einem...

BIG 28. Jan 2004

ach ja BREED the HALO killer ist doch ein PC GAME? oder?

jaydee 28. Jan 2004

100% ACK! ein shooter spielt man halt am besten mit Maus/Tastatur am nem schönen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /