• IT-Karriere:
  • Services:

Beta von Windows Media 9 steht zum Download bereit

Zudem wartet die Software mit Features wie Normalisierung, Crossfading zwischen Songs als auch erweiterten CD-Brennfunktionen auf. So können User nun CDs mit bis zu 22 Stunden Musik im Windows-Media-Format brennen, die sich auf mehr als 100 Windows-Media-kompatiblen DVD-Playern, Autoradios oder portablen Playern wiedergeben lassen.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hallbergmoos
  2. CORDEN PHARMA GmbH, Plankstadt (nahe Heidelberg)

Aber auch die Audio- und Video-Qualität hat Microsoft nach eigenen Angaben deutlich gesteigert und spricht davon, die Audio- und Video-Qualität neu zu definieren. Möglich werde dies zum einen durch eine allgemein um 20 Prozent verbesserte Qualität bei Windows Media 9 Audio als auch durch die Verwendung variabler Bit-Raten. So verspricht Microsoft 5.1-Sound bei Bitraten von 128 Kbps. Für Anspruchsvolle wartet Windows Media Audio 9 zudem mit einem verlustfreien Codec auf, der Musik-Daten auf die Hälfte ihres ursprünglichen Volumens reduziert.

Windows Media Video 9 soll sogar eine bis zu 50 Prozent bessere Videoqualität bieten, je nach verwendeter Bitrate und in etwa die Qualität von MPEG 4 bei halber Dateigröße, bzw. gegenüber MPEG 2 einem Drittel der Dateigröße, erreichen. Vor allem das neue "Video Frame Smoothing" sorgt für eine dramatische Verbesserung der Bild-Qualität bei niedrigen Bitraten.

In Kombination mit dem neuen Streaming Server, der im Windows .Net Server enthalten ist, soll Windows Media 9 Series auch Fast-Streaming-Technologien unterstützen und so ein "Instant On/Always On"-Streaming für Breitbandnutzer ermöglichen.

Die Beta-Version des Windows Media Player 9 Series kann ab sofort unter www.microsoft.com/windowsmedia für Windows 98 Second Edition, Windows Millennium Edition und Windows 2000 als auch Windows XP heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Beta von Windows Media 9 steht zum Download bereit
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 304€ (Bestpreis!)

Heinz 15. Mär 2003

Wenn man den Ton schneller abspielt, ändert sich normalerweise die Tonhöhe. Bei PAL...

Tantalus 06. Sep 2002

Keine Konfiguration is absolut sicher. Bei allem anderen kann ich Dir aber nur zustimmen.

seppig 06. Sep 2002

Es gibt da aber einen kleinen Unterschied zur Mikrowelle: Ein Computer geht nicht...

Herb 06. Sep 2002

Dein Wort in Gottes Ohr... Ich bin der letzte, der gegen diese Entwicklung was hätte...

seppig 05. Sep 2002

Wenn's nur dabei bliebe... Dazu kommen noch etwa 500-1000 Registry-Einträge, mindestens...


Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /