Aldi-Digitalkamera mit vier Megapixeln

Zudem: Compact-Flash-Karte mit 128 MB im Angebot

Aldi Nord bringt zum 11. September 2002 eine 4,1-Megapixel-CCD-Digitalkamera in die Regale. Der Sony-CCD-Sensor erlaubt eine Bildauflösung von maximal 2272 x 1704 Pixeln, was für den Ausdruck von DIN-A5-Seiten reichen sollte.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Optik ist der Kamera ein 3fach optisches Ricoh-Zoom-Objektiv auf den Bauch geschnallt worden, dessen Brennweite 38 - 114 mm bei KB-Kameras entspricht. Die Kameraelektronik erlaubt darüber hinaus ein 2faches Digital-Zoom. Die Makrofunktion erlaubt Nahaufnahmen mit einem Objektivabstand von 8 cm. Im Lieferumfang befindet sich eine 32 MB CompactFlash Card.

Stellenmarkt
  1. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
Detailsuche

Über einen 4,5-cm-Farb-LCD-Bildschirm erfolgt die Motiv- und Menükontrolle der Kamera, die einen Autofokus sowie eine Blitzautomatik mit Vorblitz zur Reduzierung des 'Rote-Augen-Effekts' mit sich bringt.

Im Lieferumfang befinden sich Treiber und Bildbearbeitungssoftware auf CD-ROM, ein Akkuladegerät sowie vier NiMh-Akkus, ein Netzteil und eine Tragetasche.

Die Kamera wird pro Stück für 379,- Euro verkauft. Separat bietet Aldi Nord im gleichen Zeitraum eine Compact-Flash-Speicherkarte mit einer Kapazität von 128 MB zu 59,99 Euro an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

fallenangel 22. Mär 2006

Woher bekomme ich einen Treiber/ Software??

Tobias 18. Jun 2003

Hallo, ich fliege diesen Sommer für ein Jahr nach Amerika und suche eine Digitalkamera um...

otz 07. Mai 2003

Ich habe die konica KD400Z(4MP) und werde mir noch für family die KD500Z (5MP) kaufen...

christian 25. Mär 2003

Super Qualität Ich habe mir letzte Woche die Medion MD 6000 als restposten für 259 Euro...

UM 17. Feb 2003

Habe mir die Kamera kürzlich als "Sonderposten" bei Aldi für 259 Euro gekauft. Ich kann...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /