• IT-Karriere:
  • Services:

World Cyber Games: 14 deutsche Spieler fliegen nach Korea

Tickets für Wold Cyber Games auf GC in Leipzig vergeben

Auf der am Sonntag zu Ende gegangenen Games Convention in Leipzig wurden nicht nur die kommenden Spielehits für PC und Konsolen vorgestellt, sondern auch die deutsche Endausscheidung für die World Cyber Games - sozusagen die Olympischen Spiele der Video-Games - wurde ausgetragen. 700 Spiele fanden während der drei Qualifikations-Tage statt, insgesamt 22 Stunden reine Spielzeit kamen im Turnier zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

136 Spieler kämpften an ebenso vielen Wettkampf-Rechnern um ein Ticket nach Korea zur jährlichen Weltmeisterschaft der interaktiven Spiele World Cyber Games (WGC) Ende Oktober. Im Wettkampf-Programm der German Finals wurde unter anderem in Strategie- und Sportspielen wie FIFA 2002 und Starcraft gegeneinander angetreten.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Rosenheim
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Zwei Großleinwände übertrugen das Geschehen auf den Computermonitoren in die Halle. Bis zu 800 Zuschauer verfolgten die Partien. Auch über das Internet konnten Spiel-Fans bei den Meisterschaften mitfiebern. Preisgelder und Sachpreise im Wert von 40.000 Euro belohnten die Wettkampf-Sieger. Zu den Sponsoren des von Samsung und MoG The Ministry of Games veranstalteten Wettstreites gehörte auch die Games Convention der Leipziger Messe.

Insgesamt 14 Spieler fliegen nun für die deutsche Nationalauswahl zum mit 300.000 Dollar dotierten Finale. Einen der begehrten Plätze hat sich der 17-jährige Fredrik Keitel aus Berlin in der Kategorie "Starcraft: Broodwar" gesichert. Der Gymnasiast spielt im pg-Clan, der seit vier Jahren existiert und deutschlandweit 70 Mitglieder hat. Keitel trainiert durchschnittlich drei Stunden am Tag und konnte im letzten Jahr bereits Wettkampf-Erfahrungen in Korea sammeln. "Dort sind Spielstars auch Werbestars. Computerspiel-Wettbewerbe werden im Fernsehen übertragen", berichtet der Schüler, der in dem asiatischen Land sogar um ein Autogramm gebeten wurde. In diesem Jahr wird er bei den World Cyber Games auf 500 Spieler aus 50 Ländern treffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Qni 04. Sep 2002

Ich glaube so wird ein Schuh draus: -> 22h pro Rechner (136) macht 2.992h...

Arne 04. Sep 2002

Schon mal überlegt warum wir das hinterher erfahren? Die Bundesliga wird doch auch im...

Sucker 04. Sep 2002

Schon mal darüber nachgedacht dass spiele auch parallel stattfinden? dann geht deine...

Theodor 04. Sep 2002

22 stunden in drei Tagen sind schon bemerkenswert wenn du daran denkst dass das ganze auf...

sluddy 04. Sep 2002

"700 Spiele fanden während der drei Qualifikations-Tage statt, insgesamt 22 Stunden reine...


Folgen Sie uns
       


    •  /