• IT-Karriere:
  • Services:

IBM plant Access360 aufzukaufen

Anbieter von Identity Management Software

IBM hat mitgeteilt, dass man ein Übereinkommen mit der US-amerikanischen Softwareschmiede Access360 abgeschlossen hat, das die vollständige Übernahme der Firma durch IBM vorsieht.

Artikel veröffentlicht am ,

Access360 aus Irvine in Kalifornien beschäftigt sich mit der Entwicklung von Identity Management Software. Die Übernahme ist noch von der Zustimmung der Aufsichtsbehörden abhängig und soll zu Beginn des vierten Quartals 2002 abgeschlossen werden. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Die geplante Akquisition soll mit der von Access360 entwickelten enRole Identity Management Software die IBM-Tivoli-Softwareproduktpalette unterstützen. Nach Angaben von IDC soll Security Management Software von einem Marktvolumen von 550 Millionen US-Dollar im Jahre 2001 auf mehr als 2 Milliarden US-Dollar bis 2006 wachsen und mehr als 30-prozentige Wachstumsraten jährlich erzielen.

Identity Management Software verwaltet und konsolisiert die Zugriffsrechte von Angestellten, Partnern und Kunden auf Ressourcen und Daten innerhalb von Unternehmen. Die dabei festgelegten Regeln werden mit der Identity Management Software verwaltet. Dadurch sollen erhebliche Kosteneinsparungen in der IT-Adminstration zusammen mit Sicherheitsgewinnen verbunden sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /