Betriebskosten für Bluetooth steigen

Sicherheitsaspekte und Interoperabilitätsprobleme als Kostentreiber

Laut einer neu veröffentlichten Studie von Gartner wird Bluetooth Unternehmen und Verbraucher bis zum Jahr 2005 jährlich zusätzlich 5,6 Milliarden Dollar kosten. Grund sind die steigenden Support- und Nutzungskosten. Gartner erwartet ebenfalls, dass bis zum Jahr 2005 560 Millionen Bluetooth-fähige Geräte verkauft sein werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Schätzungen von Gartner sollen die Betriebskosten (cost of ownership) von mit Bluetooth-Fähigkeiten ausgerüsteten PDAs, Mobiltelefonen und PCs um bis zu 70 US-Dollar pro Jahr steigen.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
Detailsuche

Gartner kritisiert in diesem Zusammenhang, dass die Bluetooth-Spezifikationen und -Validierungsprozesse zu locker seien, um die Interoperabilität zwischen Geräten verschiedener Hersteller zu gewährleisten. Diese Last würde auf die Unternehmen abgewälzt, die Bluetooth-Geräte einsetzen. Industriefähige Lösungen müssten aber auf Anhieb mit anderen Geräten zusammenarbeiten, so Gartner.

Außerdem würde die Abschottung von Bluetooth-Kommunikation in die Obhut der Unternehmen fallen, die Bluetooth einsetzen, da es nicht ausreichend klar spezifizierte Sicherheitsfeatures gäbe, die eine herstellerübergreifende Verschlüsselung und Passwort-Abfragen ermöglichen würden.

Auch die Mitarbeiter müssten für die Sicherheitsgefahren bei der drahtlosen Kurzfunkkommunikation besser sensibilisiert werden. Nach Schätzungen von Gartner werden mehr als 80 Prozent aller zwischen 2002 und 2005 angebotenen Bluetoothprodukte Peer-to-Peer-netzwerkfähig sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Nvidia und Colorful: Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten
    Nvidia und Colorful
    Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten

    Colorful und Nvidia eröffnen bald ein Grafikkarten-Museum. Zu sehen sind Seltenheiten wie die erste Dual-GPU von ATI und die Geforce 256.

  2. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

  3. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile: Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
    Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile
    Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?

    Wucherpreise bei Grafikkarten eröffnen ungewöhnliche Wege - etwa stattdessen ein Notebook zu kaufen. Das kostet weniger fps als erwartet.
    Ein Test von Oliver Nickel

oettel 04. Sep 2002

Tja, viel Spaß beim ausrasten. Zum Beispiel funktionieren BlueTooth Headsets nicht...

wunderkind 04. Sep 2002

leider ist das nur Wunschdenken bzw. von der Industrie suggieriert. Die Wahrheit ist...

Hyperactiveman 04. Sep 2002

Ich dachte, es gibt einen Bluetooth-STANDARD, der dafür sorgt, sofern man ihn einsetzt...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /