Mobilfunkmodul im CF-Format für WindowsCE-PDAs

Mit kostenpflichtigem Zusatz-Adapter auch Nutzung mit Notebooks möglich

Von euric stammt ein Mobilfunkmodul als CompactFlash-Karte im Format des Typs I, das mit TriBand-Technik und GPRS-Funktion ausgestattet ist. Die Karte funkt also in den GSM-Nezten 900, 1.800 und 1.900 MHz, so dass man damit auf vielen Kontinenten arbeiten kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modul Audiovox RTM8000 lässt sich in WindowsCE-PDAs mit einem Steckplatz für CompactFlash-Karten des Typs I verwenden, aber auch in Notebooks, sofern man einen optionalen PCMCIA-Adapter benutzt. Die Karte bietet eine um 360 Grad schwenkbare Antenne sowie eine Status-LED. Mit dem beigelegten Headset lässt sich die Karte auch als normales Handy zum Telefonieren nutzen.

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
Detailsuche

Die Karte soll sich mit Windows 98, 98 SE, Millennium, 2000 sowie XP als auch mit dem PDA-Betriebssystem WindowsCE ab der Version 3.0 vertragen. Zum Lieferumfang gehören ein Headset, ein Handbuch und eine Software-CD.

Das Modul Audiovox RTM8000 soll für 295,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Sundance 05. Sep 2002

Hallo Markus, ich habe jetzt seit einiger Zeit das Sagem WA3050 Smartphone. Die meiste...

Sundance 05. Sep 2002

Yo! Ich habe ein Sagen WA3050 mit Vibrationsalarm. Gweichtstechnisch liegt das Teil nur...

markus 04. Sep 2002

der für mich eindeutige nachteil ist das man definitiv nur mit einem headset telefonieren...

Charly 04. Sep 2002

...gibts bei Widget auf der Homepage. Dort auch das Modul zum Sonderpreis. www.widget.de

herr.rossi30 04. Sep 2002

Na der Vibrationsalarm wird dann aber hoffentlich nicht die Bits des Notebook...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /