• IT-Karriere:
  • Services:

Wapme Systems: Geringes Umsatzwachstum im ersten Halbjahr

Weitreichende Neustrukturierung und Kostenreduzierungsprogramm

Die Wapme Systems AG hat ihr Halbjahresergebnis zum 30.06.2002 vorgelegt. Demnach steigerte sich der Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum im 1. Halbjahr 2002 um 11 Prozent auf 4,2 Millionen Euro. Gegenüber dem 1. Quartal 2002 verringerte sich der Umsatz auf Grund von schwächeren Softwareumsätzen um 31 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verlust betrug im 1. Halbjahr 3,3 Millionen Euro, im Wesentlichen bedingt durch die Wertberichtigungen und Sonderabschreibungen, die im Rahmen von Umstrukturierungen vorgenommen wurden. Dies hatte die Wapme Systems AG bereits zur Hauptversammlung am 11. Juli 2002 bekannt gegeben.

Mit der vorgenommenen Umstrukturierungen sieht die Wapme Systems AG den Vertrieb von Softwarelizenzen nicht mehr als Kerngeschäftsfeld an und hat die Bilanz um entsprechende Vorräte, Forderungen und Aktiva bereinigt. Die gesamte Organisation soll sich nunmehr der Entwicklung des VAS-Bereiches (Value added Service) widmen, der das höchste Potenzial aufweist und - insbesondere durch Premium SMS - bereits heute nach Angaben des Unternehmens stark wächst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Doom Eternal für 26,99€, Prey für 6,99€, Rage 2 für 17,99€, Wolfenstein...
  2. 16,49€
  3. 68,23€ (PS4, Xbox One)

Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

Luftfahrt: Warum die Ära der Großraumflieger bald endet
Luftfahrt
Warum die Ära der Großraumflieger bald endet

Sie waren die Giganten der Lüfte. Doch wie es so oft mit Giganten ist: Sie werden von kleineren Konkurrenten verdrängt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. E-Mobilität Verein plant Elektroflug von der Schweiz nach Norderney
  2. Elektrisches Fliegen EAG plant hybridelektrisches Verkehrsflugzeug
  3. Tempest BAE Systems erwägt Elektroantrieb für Kampfflugzeug

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

    •  /