• IT-Karriere:
  • Services:

PlayStation 2: Details zum Online-Start erst im Oktober

Noch keine Angaben zum Preismodell

PlayStation-2-Spieler in Europa müssen weiterhin auf die Möglichkeit warten, mit ihrer Konsole auch online zu zocken. Zwar wollte Sony auf der Games Convention in Leipzig Details zum Online-Start bekannt geben, diverse Probleme hätten dies aber verhindert.

Artikel veröffentlicht am ,

Stefan Dettmering, Junior PR Manager bei Sony Computer Entertainment Deutschland, erklärte gegenüber Golem.de, dass man eigentlich vorgehabt habe, in ganz Europa zeitgleich mit dem Online-Angebot zu starten. Auf Grund der unterschiedlichen Voraussetzungen in den einzelnen Ländern - wie etwa verschiedene Provider und andere technische Voraussetzungen - sei dies aber nicht möglich gewesen. Nun werde man nach und nach die Angebote starten, wobei man in England beginnen und kurz darauf auch in Deutschland starten wolle.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. Continental AG, Hannover

Genauere Angaben zum definitiven Starttermin und zum Preismodell werde man allerdings erst im Oktober bekannt geben. Auch auf die Frage, ob man wie in den USA seinen Provider frei wählen können wird, konnte Sony noch keine Antwort geben.

In den USA ist derweil das Online-Angebot erfolgreich gestartet. Dort ist seit dem 27. August zum Preis von knapp 40 US-Dollar ein Online-Adapter erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

BigSmiley 02. Sep 2002

Wieso den warten? Man kann schon seid ewig online gehem mit der PS2 - mit einem USB...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /