Abo
  • Services:

Auch Netgear senkt Preise für WLAN-Hardware

DSL-Router und WLAN-Hardware um bis zu 33 Prozent billiger

Nachdem Acer kürzlich die Preise für einige WLAN-Produkte gesenkt hat, will Netgear zum 1. September mit eigenen Preissenkungen nachziehen. Mit 33 Prozent am stärksten im Preis gesunken ist dabei der MR314 Wireless xDSL-Router, ein DSL-Router mit vier Fast-Ethernet-Ports und integrierter IEEE-802.11b-WLAN-Basisstation (kein Roaming).

Artikel veröffentlicht am ,

Der MR314 Wireless xDSL-Router ist von 299,- auf 199,- Euro gesunken. Der ME102 Wireless Access Point, eine reine IEEE-802.11b-WLAN-Basisstation mit Roaming-Unterstützung, Ethernet- und USB-Anschluss, kostet nun 179,- anstatt 236,- Euro, was einer Preissenkung um 24 Prozent entspricht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über duerenhoff GmbH, München

Die passenden WLAN-Adapter sind ebenfalls im Preis gefallen: Der MA101-Wireless-USB-Adapter für Desktop-PCs und Notebooks ging beispielsweise im Preis um 18 Prozent von 121,- auf 99,- Euro zurück. Auch die Wireless PC-Card MA401 für Notebooks kostet nun unter 100,- Euro. Die genannten WLAN-Produkte von Netgear sind WiFi-zertifiziert.

Netgears RP614 xDSL-/Kabel-Web-Safe-Router kostet nun 99,- anstelle von 139,- Euro. Im Metallgehäuse des RP614 steckt ein DSL/Kabel-Router mit vier Fast-Ethernet-Ports und Firewall-Funktionen (inkl. Paketfilterung) für eine sicherere Anbindung.

Laut Marco Peters, dem Marketing- und Sales-Chef von Netgear für Deutschland, Österreich und die Schweiz, machte der Anteil der im bisher abgelaufenen Geschäftsjahr verkauften Wireless-Geräte 23 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Im Vorjahr seien es gerade einmal 6 Prozent gewesen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 39,99€
  2. 15,49€
  3. (-35%) 19,49€
  4. 53,99€ statt 69,99€

Zer0Negative 05. Sep 2002

Bei Netgear gibt es die günstigsten preise. Ist auch ein authorisierter Händler. Und...

Sebastian Will 02. Sep 2002

Hi, weiß einer, wo es den Router schon zu dem neuen Preis gibt? Amazon verkauft ihn noch...

CK (Golem.de) 01. Sep 2002

Es waren zwar nur zwei kleine Hallen (einmal im gestreckten Redakteurs-Galapp in etwa 5...

Michael 31. Aug 2002

Roaming heisst, dass du mit deinem iBook munter umherwandern kannst und wenn die...

PHil 31. Aug 2002

was bedeuet roaming hier eigentlich genau...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /