Abo
  • Services:
Anzeige

ATI bringt DirectX-8.1-fähigen Notebook-Grafikchip

Mobility Radeon 9000 auf der ECTS angekündigt

Auf der gerade in London stattfindenden Spielemesse ECTS hat nun nach Trident auch ATI einen Notebook-Grafikchip angekündigt, der DirectX-8.1-kompatible Vertex- und Pixel-Shader bietet. Nun fehlt nur noch ein DirectX-8.1-kompatibler GeForce4-Go-Grafikchip von NVidia.

Anzeige

Der Mobility Radeon 9000 soll bereits in großen Stückzahlen ab September 2002 an Notebookhersteller ausgeliefert werden und Geräte mit deutlich höherer 3D-Grafikleistung und -qualität ermöglichen, als es bisher möglich war. Der neue Notebookchip basiert auf dem Grafikkern des teils abgespeckten, teils optimierten Radeon-8500-Nachfolgers Radeon 9000.

Im Gegensatz zum Desktop-Pendant ist der Mobility Radeon 9000 niedriger getaktet und unterstützt die ATI-Stromspartechnik Powerplay in der neuen Version 3.0. Diese soll unter anderem mit einer neuen Benutzeroberfläche kommen und mehr Kontrolle über Stromsparfunktionen bieten. Der Mobility Radeon 9000 kann externen Speicher nutzen, ist aber auch mit 32 MByte DDR-SDRAM (64 Bit) oder 64 MByte DDR-SDRAM (128 Bit) direkt auf dem Chip erhältlich.

Eine besondere Neuerung des Radeon 9000 ist die integrierte Skalierung der Grafik- auf die Displayauflösung, die spezielle Elektronik in Displays überflüssig machen und Kosten sparen soll. Dabei soll ein spezieller Filter für ein sauber skaliertes, schärferes Bild sorgen, was sowohl der Grafik- als auch der Textdarstellung zugute kommen soll. Bildschirmauflösungen sollen mittels Tastendruck sofort gewechselt werden können. Darüber hinaus soll eine spezielle Bildmodulation dafür sorgen, dass 18-Bit-Displays von der Farbdarstellung wie 24-Bit-Panele wirken. Der Anschluss und gleichzeitige Betrieb externer Displays (auch per DVI) wird ebenfalls unterstützt.

Notebook-Hersteller sollen den Chip dank Pin-Kompatibilität zu den unmittelbaren Vorgängern leicht in bestehende Designs integrieren können. Zu den ersten Herstellern, die Notebooks mit dem nicht nur für anspruchsvolle Spielefans interessanten Notebook-Grafikchip zählen HP mit dem neuen "Compaq Presario 2800T" und Medion mit dem Microstar Notebook PC. Der HP-Rechner soll ab September ausgeliefert werden, das Medion-Notebook mit Mobility Radeon 9000 soll in Kürze in Media-Markt-Filialen erhältlich sein.


eye home zur Startseite
#!/gfc/murdock 29. Aug 2002

Wen es interessiert: auf http://www.anandtech.com/mobile/showdoc.html?i=1692 gibt es...

CK (Golem.de) 29. Aug 2002

Ja, leider. Da in letzter Zeit so viele 18-Zoller auf den Markt kommen, hab ich unbewußt...

Sascha Müller 29. Aug 2002

Hallo miteinander, Zitat:"Darüber hinaus soll eine spezielle Bildmodulation dafür sorgen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    Denis1638 | 23:34

  3. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33

  4. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22

  5. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    tingelchen | 23:21


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel