• IT-Karriere:
  • Services:

SciTech macht Grafiktreiber-Architektur SNAP zu Open Source

In Zukunft eine kostenlose und eine kostenpflichtige Lizenz

SciTech Software will seine Grafiktreiber-Architektur SNAP in Zukunft auch kostenlos für Open-Source-Entwickler unter der GNU General Public License (GPL) zugänglich machen. Diese sollen damit voll 2D-beschleunigte Grafiktreiber für eigene PC-Hardware, Betriebssysteme und Anwendungen entwickeln können - insbesondere für das "alternde" X11-Treibermodell will man damit eine echte Alternative bieten können, so SciTech.

Artikel veröffentlicht am ,

SciTech-Gründer und -CEO Kendall Bennett betont: "Die Gemeinschaft für alternative Betriebssysteme hat lange genug am Fehlen einer stabilen binärkompatiblen Gerätetreiber-Architektur gelitten." Mit der Open-Source-Lizenz hofft SciTech eine größere Akzeptanz für die eigene SNAP-Gerätetreiber-Architektur zu erreichen. Dies gilt nicht nur für den Desktop-PC-, sondern auch den Embedded-PC-Bereich - bisher unterstützt SciTechs SNAP Graphics die Betriebssysteme Windows, Linux, OS/2, DOS, QNX und SMX.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Rote Liste Service GmbH, Frankfurt/Main

Zum großen Teil nicht unter Open Source fallen leider die bestehenden Treiber für die insgesamt 180 Grafikchipsätze, die SciTech im Rahmen seines kommerziellen, "Closed Source"-SNAP-Graphics-Pakets für verschiedene Betriebssysteme anbietet. Grund dafür ist laut SciTech, dass Vertraulichkeitsvereinbarungen mit den Grafikchipherstellern die Freigabe der Treiber als Open Source verhindern. Den SciTech-SNAP-Open-Source-Entwicklungstools liegen jedoch GPL-Beispiele bei, die Entwickler als Basis für eigene, freie Plug-and-Play-Hardwaretreiber nutzen können.

Will man Treiber entwickeln, die nicht unter der GNU GPL veröffentlicht werden, ist der Erwerb der kommerziellen SNAP-Entwicklertools nötig. Ab wann genau das Open-Source-Treiberentwicklungs-Kit erhältlich sein wird, hat SciTech noch nicht genannt, es soll jedoch in Kürze erscheinen.

Weitere Produkte von SciTech sind der OpenGL-nach-DirectX-Treiber GLDirect sowie die Open-Source-Grafikbibliothek MGL.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Marco 29. Aug 2002

So ein Blödsinn, was seit wann ist X11 bzw. X Window ein Treibermodell? Es ist auch...


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
    Leistungsschutzrecht
    Drei Wörter sollen ...

    Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
    2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
    3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
    Dreams im Test
    Bastelwastel im Traumiversum

    Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
    2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
    3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

      •  /