Panasonic Camcorder mit 3-Megapixel-Digitalkamera

Leica-Dicomar-Objektiv mit 10fachem optischen Zoom

Der neue Panasonic 3CCD-Camcorder NV-MX500EG kann nicht nur Videos auf Kassette aufzeichnen, sondern zudem als Digitalkamera genutzt werden. Während die Konkurrenz nur 1-2 Megapixel bietet, soll der Panasonic Camcorder Fotos mit 3 Megapixeln (2048 x 1496 Bildpunkte) aufnehmen können. Möglich wird dies durch drei 1/6-Zoll-Chips mit jeweils 800.000 Bildpunkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 680 g leichte Gerät mit den Abmessungen 75 x 91 x 179 mm verfügt über ein Leica-Dicomar-Objektiv mit 10fachem optischen Zoom, einen 3,5-Zoll-LCD-Monitor und einen optischen Bildstabilisator gegen Verwackler. Videos werden auf Mini-DV-Bänder aufgezeichnet, ansonsten wird auf der mitgelieferten 16 MB SD Memory Card gespeichert, die auch die Aufzeichnung von MPEG4-Videos und den Einsatz des Camcorders als Diktiergerät erlaubt. Mit optionalem Zubehör ist das Gerät zudem bluetoothfähig.

Stellenmarkt
  1. Technischer Energiemanager (m/w/d)
    EnergiData GmbH, Duisburg
  2. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
Detailsuche

Der eingebaute ausfahrbare Blitz sorgt bei schlechten Lichtverhältnissen für die notwendige Illumination. Neben einer Vollautomatik gibt es die Einstellungen Sport, Portrait, Low Light, Spot Light und Surf & Snow. Die vier Voreinstellungen Auto, In, Out und Set sollen für den jeweils passenden Weißabgleich sorgen. Der Fokus kann automatisch, aber auch manuell eingestellt werden. Zudem gibt es im NV-MX500EG 13 digitale Bildeffekte, darunter Gain-up, Trancer, Wipe, Mirror und Mosaik.

Mit einem Bluetooth-Zusatzmodul lassen sich die Standbilder vom Camcorder kabellos auf den PC übertragen. Darüber hinaus verfügt das Modell über digitale und analoge Ein- und Ausgänge, einen USB-, einen 5polEdit- sowie über einen digitalen Standbildausgang (R5232C). Im Lieferumfang enthalten sind neben einem AC-Adapter, einem AV- sowie einem PC-Kabel, der 16 MB SD Memory Card, Schultertrageriemen und einer Infrarot-Fernbedienung auch ein 1400mAH-Li-Ion-Akku und eine CD-ROM mit USB- und Webcam-Treiber sowie eine Bildbearbeitungssoftware.

Der Camcorder NV-MX500EG ist ab Oktober im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2.299,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /