Abo
  • Services:

Neue Webcams von Logitech mit Digitalzoom

Zoom ermöglicht fünffache Größe des Bildausschnitts

Die neuen Webcams QuickCam Pro 4000 und QuickCam Zoom von Logitech warten mit einem Software-basierenden Digitalzoom auf, das eine bis zu fünffache Vergrößerung eines Bildausschnitts ermöglicht. Beide Geräte verfügen über ein Mikro, das vor allem bei der Kommunikation via Instant Messaging oder Video-Mail hilfreich sein kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die QuickCam Pro 4000 lässt Bilder mit einer Auflösung von bis zu 1,3 Megapixeln und Videoaufnahmen in einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln zu. Ein drehbarer Standfuß der Webcam erlaubt ein einfaches Auf- und Niederschwenken der Webcam und auch eine 360-Grad-Drehung um die eigene Achse. Darüber gibt es einen Button für Schnappschüsse auf der Oberseite.

Stellenmarkt
  1. LOSAN Pharma GmbH, Neuenburg
  2. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen

Die QuickCam Zoom löst die QuickCam Web von Logitech ab. Der CCD-Sensor erlaubt Bild- und Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln.

Im Software-Paket beider Webcams ist der Logitech IM Video Companion enthalten. Mit diesem ist es möglich, den auf dem PC installierten MSN Messenger und AOL Instant Messenger mit einer Live-Videofunktion zu versehen. Der User meldet sich einfach wie gewohnt bei einem dieser Programme oder bei beiden an. Zur Aktivierung der Live-Videofunktion klickt man einfach die Teilnehmer-Liste des Logitech IM Video Companion an und wählt einen Empfänger aus, den man zum Live-Video-Anschauen einlädt.

Beide Kameras sollen Ende August auf den Markt kommen, die QuickCam Pro 4000 für 99,- Euro, die QuickCam Zoom für 79,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 119,90€
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

tüdel 12. Dez 2003

lol... meinste ME oda vll noch XP... wuahaha

883,5 29. Aug 2002

Dann nimm ein vernünftiges BS!

SilenceX 29. Aug 2002

Weis einer ob und wie Linux damit zurecht kommt? Die Quickcam Express läuft ja halbwegs...

883,5 29. Aug 2002

Was Logitech meist verscheigt: Das Stativ ist mit dem Standardgewinde versehen. Somit...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /