Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic-Notebook unter einem Kilo und 6 Stunden Laufzeit

10,4-Zoll-LCD und 20-Gigabyte-Festplatte

Das Panasonic Toughbook CF-R1 Notebook ist mit einem 10,4-Zoll-Display ausgestattet kaum größer als ein DIN-A5-Blatt und mit 990 Gramm ein Fliegengewicht. Das Gerät bietet dennoch nach Herstellerangaben bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit. Zudem soll es trotz seines grazilen Äußeren durch spezielle Konstruktionsmerkmale robust genug für den mobilen Einsatz sein.

Anzeige

Das Notebook wird mit Windows XP ausgeliefert, verfügt über einen Intel-800-MHz-ULV-Prozessor, 128-Megabyte-Standard-Arbeitsspeicher, der leider nur bis 256 MB ausgebaut werden kann, sowie über eine SMI-Lynx-3DM-Grafikkarte und eine 20-Gigabyte-Festplatte.

Das Magnesiumgehäuse ist zwar nur 0,7 Millimeter dünn und konnte an manchen Stellen auf 0,4 Millimeter Stärke reduziert werden, soll aber verwindungssteif und ausreichend fest für den alltäglichen Einsatz sein, so Panasonic.

Das 24 x 3,72 x 18,3 cm (BxHxT) messende Notebook ist zweischalig aufgebaut und verfügt über ein konvexes, stoßabsorbierendes Displaygehäuse, eine freischwingende Aufhängung des LCDs mit Spezialdämpfung und stabile Kantenrahmen. Eine stoßgedämpft gelagerte 20-GB-Festplatte mit flexibler Leiterplatte und der Verzicht auf einen Lüfter ergänzen das "Semi Ruggedized"-Konzept, so dass das CF-R1 nach Herstellerangaben selbst einen Fall aus 30 Zentimetern Höhe unbeschadet übersteht. Die 83 Tasten der Tastatur mit einer Breite von je 1,7 Zentimetern sollen den Schreibkomfort nicht mindern.

Neben einer Mini-VGA- und einer Audio-Buchse sowie zwei USB-Anschlüssen verfügt das Toughbook über einen Schacht für SD-Cards. Ein eingebautes CD-Laufwerk hat das Gerät allerdings nicht - hier muss auf USB-Varianten zurückgegriffen werden.

Das CF-R1 ist ab Oktober im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2.499,- Euro.


eye home zur Startseite
Marco 30. Sep 2002

Ich selbst habe als STudent ein CF-47 und nutze es für Office und CAD! Mobilität: super...

roga 29. Aug 2002

Danke für den Link http://www.panasonic.de/www/Push/de/presse/0?tmpl=fs_presse_from_ext...

Martin 29. Aug 2002

außerdem soll das CF-R1 MK3 ((aktuell MK 2) was übrigens ende des jahres rauskommen...

Martin 29. Aug 2002

soweit ich weiß soll es (lt. roadmap ;-) bald 32 MB VRAM haben! das hört sich doch schon...

antihero 29. Aug 2002

ist ja wie bei den models... die werden auch immer dünner. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin
  2. ESCRYPT GmbH, Bochum
  3. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  4. Bertrandt Services GmbH, Herford


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Gut so

    schap23 | 19:02

  2. Re: Was passiert bei 32:9?

    S-Talker | 19:02

  3. Re: eher Kupferdiebe....

    Faksimile | 19:00

  4. Re: ... und dabei meint, dessen Marke einfach so...

    demon driver | 19:00

  5. Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 19:00


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel