Samsung bringt Handy mit Digitalkamera (Update)

TriBand-Handy mit Farb-Display und MMS

Ende des Jahres will auch Samsung ein Handy mit integrierter Digitalkamera sowie Farb-Display auf dem deutschen Markt anbieten. Das TriBand-Handy Camera-Phone unterstützt neben MMS auch GPRS Class 8.

Artikel veröffentlicht am ,

Camera Phone
Camera Phone
Das Camera-Phone von Samsung besitzt ein TFT-Display mit 65.536 Farben, beherrscht 40-stimmige Klingeltöne und kann über Java-Applets erweitert werden. Wie bei vielen Samsung-Handys üblich handelt es sich auch beim neuen Modell um ein Klappmodell. Zusätzlich zum innen liegenden Display gibt es noch ein zweites Außen-Display, das über eingehende Anrufe oder andere Details informiert, ohne das Gerät öffnen zu müssen.

Das Objektiv der integrierten Digitalkamera lässt sich um 180 Grad drehen, um aus verschiedenen Perspektiven Fotos zu schießen. Samsung will das Camera-Phone Ende des Jahres in Deutschland zum Preis von 649,- Euro auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


blue 28. Aug 2003

mein handy hat kein deutshsprachige software .wo kann ich sprachsoftware downloaden...

joc 16. Okt 2002

SUPER, genau das was ich zum telefonieren brauche.

KoTxE 29. Aug 2002

ICh möchte aber lieber einen grossen Bildschirm haben, da ich einige Selbstgebastelte...

Sinbad 29. Aug 2002

doch, Handspring bietet den Treo mit Monochrom- oder Farb-Display an. Das solltest Du...

KoTxE 29. Aug 2002

Ne, mein Nächstes soll ein Multifunktions-Multimedia-viel-Tand-Gerät werden. Zwar kommt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Geforce RTX 3050 im Test: Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen
    Geforce RTX 3050 im Test
    Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen

    Upgrade dank DLSS und Raytracing: Die Geforce RTX 3050 ist die erste Nvidia-Grafikkarte mit diesen Funktionen für theoretisch unter 300 Euro.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Radikalisierung im Netz: Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier
    Radikalisierung im Netz
    Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier

    Das Bundeskriminalamt hat eine neue Taskforce gegründet, um gezielt Straftatbestände in Messengern wie Telegram zu verfolgen.

  3. Actionspiel: Crytek kündigt Crysis 4 an
    Actionspiel
    Crytek kündigt Crysis 4 an

    Großstadtruinen und Nano-Partikel: Mit einem Teaser stellt das Entwicklerstudio Crytek ganz offiziell Crysis 4 vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /