Abo
  • Services:

Xbox sinkt ebenfalls im Preis

Wieder genauso teuer wie PlayStation 2

Hatte Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) heute früh noch stolz die Preissenkung der PlayStation 2 von 299,- auf 249,- Euro angekündigt, so folgt nun Microsoft seinerseits mit einer Preissenkung: Auch die Xbox sinkt im Preis von 299,- auf 249,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft Xbox
Microsoft Xbox
Die Preissenkung ist allerdings nicht wie bei der PlayStation 2 ab sofort, sondern erst ab kommendem Freitag, dem 30. August 2002, gültig. In England sank der Xbox-Preis ebenso und liegt nun bei 159,99 Pfund, was 250,69 Euro entspricht.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Rheinbach
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München

"Die Videospiele-Industrie braucht in der konjunkturschwachen Zeit einen weiteren Schub. Mit unserem neuen, noch günstigeren Preis gehen wir davon aus, ganz oben auf den Weihnachts-Wunschlisten der Videospieler zu stehen und damit den Markt für Videospiele in Deutschland wieder zu beleben", sagte Hans Stettmeier, Direktor Home and Retail Division Microsoft Deutschland. Als Seitenhieb auf die PlayStation 2 zu verstehen ist seine Ergänzung: "Xbox ist einfach das preiswerteste System. Es kostet nicht mehr als andere Konsolen, bietet aber ein Vielfaches an Leistung sowie eine eingebaute Festplatte und Online-Anschluss - Zubehör, das bei anderen Systemen erst zusätzlich erworben werden muss."

Bis Weihnachten sollen Xbox-Besitzer eine Auswahl aus 200 Titeln haben, weitere 300 Spiele sollen in Entwicklung sein. Zum Vergleich: Für die etwas ältere PlayStation 2 sollen laut Sony bis Ende des Jahres insgesamt über 400 Titel verfügbar sein. Auf der Games Convention in Leipzig zeigen die Kontrahenten verschiedene neue Spiele für ihre Konsolen. Nintendo ist dort nicht vertreten und hat auf Nachfrage von Golem.de angegeben, den Preis des Gamecube erst einmal nicht senken zu wollen. Mit 199,- Euro ist dieser aber weiterhin die billigste Next-Generation-Konsole.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Kiebitz 23. Okt 2002

Das Scheißding ist von MS und somit kann es billig sein, wie es will. Thema "Halo" von...

Dr.Watson 02. Sep 2002

" dann kauf Dir eine !

Bender 29. Aug 2002

Mann bist Du witzig, haste aufm Comic geschlafen oder nen Clown gefrühstückt? Wie hat es...

golom 29. Aug 2002

@883: also wenn Wärme gleich Leistung ist wie du sagst, dann wärst du bestimmt ein Eisklotz.

justanotherone 29. Aug 2002

CK (Golem.de) schrieb: Ich denke Nintendo wird Ende November ein Bundle zum...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /