Abo
  • Services:

Zavatar: Datenbank für Computerspiele und Bildungssoftware

Datenbank integriert Prüfdatenbank der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle

Im Rahmen der Leipziger GC-Games Convention geht am 29. August 2002 unter der Internetadresse www.zavatar.de Deutschlands größte Datenbank für Computerspiele, Bildungssoftware und Informationsprogramme offiziell ans Netz. Sämtliche Daten stammen aus Europas größtem Archiv für digitale Produktionen der Unterhaltungssoftware in Berlin.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Datenbank bietet die Möglichkeit, zu Titeln aller Genres und aller Systeme der Unterhaltungssoftware sowie im umfassendsten Datenbestand historischer Titel der digitalen Kultur zu recherchieren.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. ADAC Versicherung AG, München

Zavatar.de informiert über aktuelle Softwareprogramme, die von den Herstellern und Verlegern der Branche direkt an die Datenbank gemeldet werden. Zavatar.de bietet die Möglichkeit, auf die integrierte Prüfdatenbank der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) zuzugreifen. Darüber hinaus bietet die Datenbank Produktbeschreibungen sowohl der USK als auch der Hersteller sowie Cover-Texte und -Abbildlungen.

"Zavatar.de ist in seinem Informationsangebot das 'Börsenblatt' der Unterhaltungssoftware. Wir erweitern und aktualisieren zusammen mit unseren Partnern ständig diese Angebote", kommentiert Dr. Peter Gerstenberger, Leiter der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle, die Inbetriebnahme der Datenbank.

"Zavatar.de will den Computerspiele-Freak ebenso erreichen wie Internet-Nutzer, die sich aus wissenschaftlichen oder beruflichen Gründen mit dem Medium Unterhaltungssoftware beschäftigen. Zavatar.de soll überdies eine umfassende Informationsplattform für den interessierten Verbraucher sein", ergänzt Ronald Schäfer, Geschäftsführer des Verbandes der Unterhaltungssoftware Deutschland e. V.

Die Datenbank für Unterhaltungssoftware Zavatar.de ist ein Gemeinschaftsprojekt des Fördervereins für Jugend- und Sozialarbeit e. V., des Fachjournalisten Thomas Feibel, des Verbandes der Unterhaltungssoftware Deutschland e. V. und weiterer Partner.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 20,99€ - Release 07.11.
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 46,99€

Zaphod2002 29. Aug 2002

Hi, was ist los bei euch? Ich hab hier vollen Zugang zur Datenbank. Echt cool und schön...

marc 28. Aug 2002

Hi muss leider zustimmen das deren internet auftritt nicht sehr erschöpfend ist: http...

Evil Azrael 28. Aug 2002

Super, und die Genresuche geht auch nicht :(

LOL 28. Aug 2002

Dann hast du eben gar keine ahnung ;)

ralf 28. Aug 2002

Da hat doch eins mit dem anderen nichts gemeinsam ...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /