Abo
  • Services:

Kiss Technology entwickelt MPEG4-fähigen DVD-Player (Upd.)

Als Herz des Geräts dient ein Sigma-EM8500-DVD-Decoder-Chip

Der europäische Hardware-Hersteller Kiss Technology entwickelt einen DVD-Player, der auch selbst erstellte CDs mit MPEG4-komprimierten Filmen abspielen können soll. Das Gerät basiert auf Sigma Designs' EM8500 Progressive DVD Decoder Chip, dessen Herz eine 150-MIPS-RISC-CPU ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Dieser soll es dem DVD-Player von Kiss Technology ermöglichen, neben Standard-DVD-Video-(MPEG2-) und Audio-CD-Medien auch MPEG4- (Advanced Simple Profile, bis DVD-Auflösung), MPEG1-, MP3-, WMA- und JPEG-Dateien von selbst erstellten Medien abzuspielen. Eine anfangs angekündigte Festplatte soll das Gerät nun doch nicht besitzen, dafür aber eine Ethernet-Schnittstelle zum Laden von Filmen aus dem Internet oder heimischen Video-Server. Die Ausgabe der DVD- und MPEG4-Videos soll auch über einen optionalen Digitalausgang erfolgen können, entweder im Interlaced-(Halbzeilen-) oder Progressive-Format, was für Projektoren interessant ist.

Stellenmarkt
  1. Walter AG, Tübingen
  2. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach

Der MPEG4-fähige DVD-Player "DP-450" soll voraussichtlich ab Ende September/Anfang Oktober für 499,- Euro erhältlich sein. Technische Details will der Hersteller noch bekannt geben. Sigma selbst hat bereits eigene Referenz-Modelle für DVD-Player mit dem EM8500-Chip demonstriert und liefert die DVD-Decoder-Chips ab August aus.

Das dänische Unternehmen KiSS Technology A/S wurde 1994 gegründet und beschäftigt - gemeinsam mit seinem koreanischen Partner MbyN - 100 Entwickler.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. ab 349€

Martin Dölger 06. Jan 2003

DivX5 ist keine MPEG4 implementierung. Aus diesem Grund ist esRatsam auf den Qualitativ...

Edwin van Ulsen 20. Nov 2002

DivX ist MPEG4 - ich habe den spieler im handen gehad und die qualitát ist ziemlich gut...

Bratwurst 06. Nov 2002

häääh ? was ist denn bitteschön "kompatibler" also entweder ist etwas kopatibel oder...

andy meyer 01. Nov 2002

ich habe gesehen, dass sie sich ziemlich stark mit dem neuen dvd kiss dp-450...

azim 24. Okt 2002

in frankreich is der dp 450 schon für 399 zu ham


Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /