Abo
  • Services:

PlayStation 2 wird billiger (Update)

Eine Million verkaufte Einheiten in Deutschland

Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) hat den Preis der PlayStation 2 mit sofortiger Wirkung um 50,- auf 249,- Euro gesenkt. Die Zahl der in Deutschland verkauften PlayStation-2-Spielekonsolen soll im August auf eine Million Einheiten angewachsen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Manfred Gerdes, Managing Director von SCED, erklärt die Preissenkung durch weitere Optimierungen in der Produktion. Auch die derzeitige Entwicklung des Eurokurses habe es ermöglicht, die Kostenreduzierung direkt an die Kunden weiterzugeben. "Das wird uns eine noch größere Akzeptanz im Massenmarkt garantieren", so Gerdes und peilt schon die nächste Million verkaufter PS2-Konsolen an.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. IcamSystems GmbH, Leipzig

Auf der morgen beginnenden Games Convention in Leipzig soll der PlayStation-2-Netzwerkadapter (Modem und Ethernet) für Deutschland angekündigt werden. Wenn der Netzwerkadapter 50,- Euro kostet - in den USA sind es rund 40 US-Dollar (ohne Mehrwertsteuer) - kommt man als Neukunde und Fan von Onlinespielen dennoch wieder auf einen Preis von rund 300,- US-Dollar.

Bis zum Weihnachtsgeschäft sollen etwa 145 neue PS2-Titel auf den Markt kommen, darunter auch einige Onlinetitel. Bis Ende des Jahres soll es insgesamt weit über 400 PS2-Spiele geben. In Europa wurde die PlayStation-2-Hardware bis heute etwa 8,25 Millionen Mal verkauft, so SCED.

Sony zeigt seine PlayStation-2-Welt auf der Games Convention an Stand D02 in Halle 3.

Nachtrag:
Am gleichen Tag, nur ein paar Stunden später, ist Microsoft mit einer Preissenkung der Xbox nachgezogen. Ab 30. August 2002 kostet der PlayStation2-Konkurrent ebenfalls 249,- Euro. Nintendo hat auf Nachfrage von Golem.de angegeben, den Preis des GameCube (199,- Euro) in der nächsten Zeit nicht senken zu wollen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. 899€
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

GeneralY 29. Aug 2002

so ist das leben. Nein im Ernst - das würden die NIE verraten, egal wer da anruft. Ganz...

Inu 29. Aug 2002

Mit dem Erfolg dass kein schwein eine XBox vor Freitag kauft. Dafür dann eventuell mehr...

schalli 29. Aug 2002

ich habe mir vor 2 Wochen eine PS2 gekauft und hatte VORHER bei Sony angefragt ob eine...

CK (Golem.de) 28. Aug 2002

Das ist dann aber nicht der EVK, den Sony USA nennt. ;) Hmm, im Handel wirds hierzulande...

883,5 28. Aug 2002

Ne PS 2 kostet in den USA 175$ (zzgl. Kalifornischer Steuer) Gesehen in SanFrancisco bei...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /