Abo
  • Services:

HP Financial Services als eigenständige Tochtergesellschaft

Irv Rothman übernimmt die Leitung

Als hundertprozentige HP-Tochtergesellschaft soll HP Financial Services künftig operieren. Das neu gegründete Unternehmen bietet Leasing und Finanzierung sowie Bestandsverwaltung in der Informationstechnologie und repräsentiert rund vier Prozent des HP-Konzernumsatzes.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund zehn Prozent aller Verkäufe bei HP basieren auf Leasing-Transaktionen. HP beabsichtigt, die Ergebnisse von HP Financial Services als eines von fünf Segmenten in den Vierteljahresberichten auszuweisen.

Nach der Fusion mit Compaq verfügt die neue HP über mehr als 1.500 IT-Finanzierungsexperten, die einen weltweiten Bestand im Wert von nahezu 10 Milliarden US-Dollar verwalten. HP Financial Services gilt als weltweit zweitgrößte IT-Leasinggesellschaft mit Geschäftstätigkeiten in mehr als 50 Ländern. Sie verfügt über Zentralen in Murray Hill, New Jersey/USA, Dublin/Irland sowie Sydney/Australien und wird von Irv Rothman, dem früheren President von Compaq Financial Services, geführt, der seit 29 Jahren im Finanzierungs- und Leasing-Geschäft tätig ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /