Abo
  • Services:
Anzeige

Eigene animierte 3D-Köpfe erstellen

Kodak baut Software in Picture CD ein

Digimask hat eine neue Software angekündigt, mit der man selbst animierte 3D-Köpfe gestalten kann. Die Software namens Launch Pad 2 erlaubt die Integration von zwei Digitalbildern (Profil- und Direktaufnahme) der gewünschten Person.

Anzeige

Nach dem Bilderupload legt man noch acht markante Punkte im Gesicht fest, die bei der Digitalisierung besonders berücksichtigt werden sollen. Danach erzeugt die Applikation eine animierte Version des Gesichts. Kodak will Launch Pad 2 als erstes seiner Picture CD Software einbauen.

LaunchPad2 stellt außerdem den wichtigsten Bestandteil im Digimask Software Development Kit dar, mit dem Softwareentwickler fotorealistische 3D-Modelle von Köpfen erzeugen können, die beispielsweise in Spiele integriert werden können. Das SDK enthält Konverter für Maya, 3DS und weitere populäre Grafikformate und kann Modelle zwischen 100 und 7000 Polygonen erzeugen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  3. Autobahndirektion Südbayern, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       

  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Alles halb so COLA !!!!!

    xondan | 11:10

  2. Re: Und was macht die Solaranlage an der Station...

    Desktopupser | 11:10

  3. Re: Lobbyarbeit

    Dino13 | 11:09

  4. Elektrische Züge mit einer eigenen...

    Snorr | 11:08

  5. Re: Richtig abschreiben

    Soturi | 11:08


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel