Abo
  • Services:

Softimage XSI erscheint im Herbst in neuer Version

Neues Toolset zur Crowd-Simulation vorgestellt

Die neue Version 3.0 der professionellen Produktionsumgebung Softimage XSI der Avid-Tochter Softimage soll Ende Oktober erscheinen. Sie versteht größere Datensätze und erlaubt so eine bessere Arbeit mit komplexeren Modellen in höherer Anzahl, mit mehr detailgenauen Elementen statischer Szenen sowie mit mehr Effekten von hoher Komplexität. Damit will man die ständig steigenden Ansprüche der Film-, Spiele- und Broadcast-Industrie abdecken.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Softimage XSI 3.0 lassen sich komplett anpassbare, filmtaugliche Figuren und Ausstattungen erzeugen. Ferner gehören zu den Neuerungen eine höhere Flexibilität, stark verbesserte Interaktivität und Verbesserungen bei der Arbeit an Figuren. Für das Rendering stehen neue Funktionen wie HDR (High Dynamic Range) und die Mental-Ray-v.3.1-Technik bereit. Außerdem bietet die Dynamics-Simulation-Umgebung viele Verbesserungen der dynamischen Hair-and-Fur-Tools sowie Fortschritte beim "Advanced Particles"-System.

Stellenmarkt
  1. DGQ Service GmbH über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Frankfurt am Main
  2. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Ferner wurde das Compositing überarbeitet, um animierbare Rotosplines erweitert und bietet eine Kompatibilität zum Cineon-Format, Körnung- sowie Retiming-Tools. Spieleentwickler finden Verbesserungen im Bereich der Real-Time Shader-Tools, Kompatibilität zu programmierbaren Microsoft-DirectX-Real-Time-Shading-Effekten, DirectX CustomView und Platform Development Kits (PDKs) für die Xbox wie auch die PlayStation 2. Ferner zählen neue Versionen des XSI Viewers, des Viewer SDKs, des XSI File Tool Kits (FTK), des dotXSI-Dateiformats, ein neues C++ API für XSI SDK sowie eine engere Verzahnung mit Avid-Produkten zu den weiteren Verbesserungen.

Außerdem stellte Softimage ein neues Toolset zur Crowd-Simulation vor, das digitale Figurenchoreographie und -führung als 3D-Effekt ermöglicht. Dieses System zur Bewegungsanimation und Crowd-Simulation umfasst ein komplettes Bewegungs-Scripting, ein visuelles Editing der grafischen Darstellung sowie die Anzeige dynamischer Bewegungssynthesen, um etwa das Zusammenströmen oder Auseinanderschwärmen von 3D-Figuren zu erreichen.

Softimage plant, die Profi-Software Softimage XSI 3.0 Ende Oktober 2002 auf den Markt zu bringen. Wer seit dem 15. Juli 2002 eine neue Lizenz oder ein Update für Softimage XSI gekauft hat oder noch kauft, erhält ein kostenloses Update auf die Version 3.0, sobald diese verfügbar ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. 1.099€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /