Abo
  • Services:

Crusaders - Echtzeit-Strategiespiel über die Kreuzzüge

Wanadoo und Black Cactus schließen weltweiten Publishing-Vertrag

Der französische Spielepublisher Wanadoo wird 2003 das von Black Cactus entwickelte 3D-Echtzeit-Strategiespiel Crusaders (Arbeitstitel) veröffentlichen. Mit dem auf historischen Kreuzzügen basierenden PC-Game setzt Black Cactus seine bereits erschienenen Strategie-Titel, wie beispielsweise Warrior Kings, fort.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Markus Malti, Marketing Manager Wanadoo Deutschland, freut sich über den Deal: "Mit Crusaders steht uns einer der Top-Titel 2003 im Strategie-Genre ins Haus. Dieser Deal unterstreicht unseren Willen, innovative Games aller Genres für ein breites Publikum zu distribuieren. Mit Black Cactus haben wir einen Partner gefunden, der unsere klare Intention, ein hochwertiges Produkt zu kreieren, teilt."

Screenshot #2
Screenshot #2
Kurz nach den zweiten Kreuzzügen finden sich Spieler in einem von Chaos und Angst regierten Staat wieder. Der Spieler kann wählen, ob er die großen Schlachten kämpft und dort berühmten Figuren gegenübersteht oder selbst einen der Kreuzritter spielt und so mehr über Sitten und Bräuche der Zeit lernt. In beiden Fällen sind für den Sieg laut Wanadoo kluges Taktieren mit wirtschaftlichen und militärischen Strategien sowie diplomatische Fähigkeiten nötig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 37,37€)
  2. 1.097€ inkl. Versand (Vergleichsspreis ca. 1.322€)
  3. 554€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Nvidia SHIELD TV inkl. Fernbedienung und Controller für 188€ statt 229€ im Vergleich...

Folgen Sie uns
       


Nissan Leaf 2018 ausprobiert

Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

Nissan Leaf 2018 ausprobiert Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /