Abo
  • Services:

Mozilla 1.1 ist fertig

Neue Features und verbesserte Performance für Mozilla

Mit Mozilla 1.1 legt das Mozilla-Team jetzt ein neues Feature-Release der freien Browser-Suite vor. Die neue Version bietet unter anderem eine verbesserte Performance, vor allem im Bereich der Layout-Engine, erhöhte Stabilität sowie eine bessere Kompatibilität mit diversen Webseiten. Auch wurde die Unterstützung für die Standards CSS, DOM und HTML/DHTML überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Mozilla 1.1 wartet mit zahlreichen Detailverbesserungen auf und bietet unter anderem spezielle Icons für die verschiedenen Mozilla-Applikationen, kann Microsofts Dial-Up-Network nutzen und bietet auch unter Linux einen Vollbildmodus. Auch verfügt die Tab-Bar nun über einen Button, um neue Tabs zu erstellen und auch der Download Manager wurde deutlich verbessert.

Stellenmarkt
  1. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Die automatische Vervollständigung in der Adresszeile soll in der neuen Version "intelligenter" sein und auch die Unterstützung des "Drag and Drop" will man deutlich verbessert haben.

Die Mac-Version wartet nun auch mit Unterstützung für MathML auf und nutzt einige Vorteile der Quartz Rendering Engine von Mac OS X 10.1.5. Auch hat man Unterstützung für XBM-Bilder hinzugefügt.

Mozilla 1.1 steht für Windows, MacOS 9.x sowie MacOS X als auch Linux zum Download zur Verfügung. Weitere Versionen sollen in den nächsten Tagen folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Granini 29. Aug 2002

achwas mein mozilla läuft super und zwar ohne besondere einstellungen

chojin 28. Aug 2002

das deutsche Build jetzt ist auf der Seite mozilla.kairo.at erhältlich ;)

Sinbad 28. Aug 2002

selbstverfreilich beherrscht Opera als Erfinder vom Tab-Browsing diese Funktion und zwar...

Jens... 28. Aug 2002

Hallo, meines erachtens kann Opera überhaupt nicht mit Mozilla verglichen werden. Mozilla...

Tantalus 28. Aug 2002

Besonders die Funktion "Alle Tabs neu laden" find ich klasse. Hat das der neue Opera...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /