Intel schraubt Pentium-4-Takt auf 2,8 GHz hoch

Pentium 4 mit 2,53 GHz sinkt um 62 Prozent im Preis

Nachdem AMD vor einer Woche den Athlon XP XP 2600+ (2,13 GHz) angekündigt hatte, folgt nun Intel mit vier neuen Pentium-4-Modellen. Das neue Topmodell ist der Pentium 4 2,8 GHz.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Pentium 4 2,8 GHz und die anderen drei neuen Modelle mit 2,5 GHz, 2,6 GHz und 2,66 GHz basieren auf Intels bekanntem, in 0,13 Mikron gefertigtem Northwood-Prozessorkern mit 512 KByte Cache. Während das 2,8- und 2,66-GHz-Modell einen Systembus von 533 MHz (133 MHz quad-pumped) unterstützen, sind das 2,5-GHz- und das 2,6-GHz-Modell auf einen 400-MHz-Systembus ausgelegt.

Stellenmarkt
  1. IT-Referent (m/w/d)
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  2. Service Ingenieur SNOWsat (m/w/d)
    Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
Detailsuche

Zum Großhandelspreis (ab 1.000 Stück) sollen der Pentium 4 mit 2,6 GHz und 2,66 GHz für 401,- US-Dollar kosten. Beim Pentium 4 mit 2,8 GHz sind es 508,- US-Dollar. Der nachgeschobene 2,5-GHz-Pentium-4-Prozessor wird mit 234,- US-Dollar gelistet, auf diesen Preis ist auch das seit Mai erhältliche 2,53-GHz-Modell (533 MHz Systembus) gesunken. Zuvor hatte Intel den Pentium 4 mit 2,53 GHz für 637,- US-Dollar gelistet, der Preis wurde also um beachtliche 62 Prozent gesenkt.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich unter markt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AppleKing 23. Okt 2002

Nana Swirl, nur wegen eines Tippfehlers mobbt man doch seine Zeitgenossen nett!! Und was...

REX 03. Sep 2002

Dann wird intel vermutlich die Katze aus dem Sack lassen, und sämtliche neuerungen der...

REX 03. Sep 2002

ja, und manche nur :). mfG. REX

Kledi Nenaj 03. Sep 2002

Einige leute habe ein langes wochenende aber naja..

REX 02. Sep 2002

OK Wo bleibt das Mehr ??? mfG. REX



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Artikel
  1. Energiewende: Rohstoffkosten sorgen für Umbruch auf dem Akkumarkt
    Energiewende
    Rohstoffkosten sorgen für Umbruch auf dem Akkumarkt

    Hohe Rohstoffpreise stoppen den Fall der Akkupreise. Neue Rekordpreise bei Lithium werden Akkus 2022 sogar teurer machen.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  3. Science-fiction: Bethesda zeigt mehr von Starfield
    Science-fiction
    Bethesda zeigt mehr von Starfield

    Abenteuer im Weltraum mit halbwegs glaubwürdiger Technologie soll Starfield bieten. Jetzt hat Bethesda einen neuen Trailer veröffentlicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /