Abo
  • Services:

Neue Bilder und Infos zum Herr-der-Ringe-Spiel

"Die Gefährten" erscheint im Oktober 2002

Vivendi Universal hat jetzt weitere Informationen zum im Oktober für PC, PS2, X-Box und den Game Boy Advance erscheinenden Herr-der-Ringe-Spiel bekannt gegeben. Auch neue Screenshots aus dem Spiel wurden veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Titel wird von Black Label Games entwickelt. Basierend auf der Geschichte des ersten Teils von "Der Herr der Ringe" erzählt "Die Gefährten" von der gefahrvollen Reise von Frodo Beutlin und seinen Gefährten, die sie von den beschaulichen Wiesen und Wäldern des Auenlands durch die düsteren Minen der verwaisten Zwergenstadt Moria bis zum Fluss Anduin führen, wo die Mitglieder der Ringgemeinschaft schließlich getrennt werden. Je nach Situation wechselt der Spieler zwischen den Charakteren Frodo, Aragorn oder Gandalf.

Stellenmarkt
  1. Grand City Property, Berlin
  2. E. M. Group Holding AG, Wertingen, München

Screenshot #2
Screenshot #2
In der Rolle dieser drei Charaktere durchstreift er die Landschaften von Mittelerde, löst Rätsel, versucht, die Ringgemeinschaft zusammenzuhalten und kämpft gegen zahlreiche unterschiedliche Gegner, wie beispielsweise die Orks, die Nazgul (Ringgeister) und gegen den mächtigen Balrog. Neben Frodos Geschick, Gandalfs Zauberkünsten und Aragorns Kampfkraft kann der Spieler außerdem auf die Kräfte des Einen Rings zurückgreifen, den man dazu benutzen kann, um geheime Verstecke zu entdecken, selbst nicht gesehen zu werden oder bestimmte Ereignisse und Begegnungen herbeizuführen. Allerdings besitzt der Herrscherring seinen eigenen Willen, was zu leichtfertigen Einsatz seiner Kräfte zu einer gefährlichen Angelegenheit macht.

Screenshot #3
Screenshot #3
Black Label Games wird sowohl die Herr-der-Ringe-Trilogie als auch Tolkiens berühmtes Kinderbuch "Der kleine Hobbit", in dem Frodos Onkel Bilbo dem Höhlenwesen Gollum den Einen Ring abluchst, virtuell umsetzen.

Neben Vivendi wird auch Electronic Arts Spiele mit der Herr-der-Ringe-Lizenz veröffentlichen. Während sich die Lizenz von Vivendi Universal auf die Romanvorlage bezieht, entwickelt Electronic Arts allerdings Spiele auf Basis der Verfilmung durch New Line Cinema.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

neutrino 02. Okt 2002

Interessant...

cjk 30. Sep 2002

Eigentlich könnte man auf Grund der immer wieder fesselnden Tolkien Story nicht viel...

braincrusha 03. Sep 2002

*verbrenn*

Cu B.A. 28. Aug 2002

Moin All, ich fände es schade, wenn nur ein Jump'n Run-Adventure dabei herauskommen...

Chaos 27. Aug 2002

das spiel gefaellt mir jetzt schon nicht, siehe: "Je nach Situation wechselt der Spieler...


Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /