Abo
  • Services:

Hörtest von digitalen Audio-Formaten läuft an

MP3-Nachfolger im Qualitätstest

Das Computermagazin c't hat einen Hörtest gestartet: Es geht um die Frage, welchem Audio-Format die Zukunft gehört. Als Tester konnten unter anderem der Popstar Mousse T., die Sopranistin Carmen Fuggiss und ein blinder Toningenieur gewonnen werden. In einer Internet-Umfrage von heise online kann sich zusätzlich jeder Interessierte an dem Test beteiligen.

Artikel veröffentlicht am ,

MP3 besetzt seit gut fünf Jahren den Thron, wenn es um komprimierte Audioformate für den Computer geht. Dabei gibt es genug Konkurrenten, die ihm mit ausgefeilteren Verfahren die Sound-Krone streitig machen könnten: vom designierten Nachfolger MPEG-4 AAC (Advanced Audio Coding) über MP3Pro, dem kürzlich erschienenen Open-Source-Projekt Ogg Vorbis bis hin zu Formaten wie Microsofts WMA oder RealNetworks RealAudio.

Stellenmarkt
  1. Volksbank Schnathorst eG, Hüllhorst
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

"Welches Format am besten klingt, kann man wirklich nur am eigenen Ohr erfahren", meinte c't-Redakteur Dr. Volker Zota. Deshalb bietet die Redaktion neben dem Test mit Musik-Profis auch den Online-Test an, bei dem die Leser die unterschiedlichen Formate im Vergleich zum Original bewerten können - zu finden auf heise online unter www.heise.de/ct/leserbefragung/hoertest.

Die Online-Umfrage läuft bis zum Donnerstag, dem 29. August. Eine Auswertung des gesamten Tests veröffentlicht das Computermagazin c't in der Ausgabe 19/02, die am 9. September erhältlich ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. 119,90€
  3. 899€

Torsten 04. Sep 2002

Na dann nimm mal spasseshalber an dem Test teil. Dur wirst dein blaues Wunder erleben...

SergioAusRio 28. Aug 2002

wma, mp3pro und real audio sollen besser klingen als mp3? sicher wenn man den xing-codec...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /