Abo
  • Services:

Zwei neue externe USB-2.0-CD-ReWriter von BenQ

BenQ CRW 3210AI und BenQ CRW 4012EU

Ab Anfang September vertreibt BenQ zwei neue externe High-Speed-CD-Brenner. Der BenQ CRW 3210AI und der BenQ 4012EU verfügen über einen USB-2.0-Anschluss und können auch im platzsparenden Vertikalbetrieb eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der BenQ 3210AI kann CD-Rs mit maximal 32facher Schreib- und maximal 40facher Lesegeschwindigkeit brennen. Beim CD-RW-Schreiben arbeitet er mit maximal 10facher Geschwindigkeit. Der BenQ 4012EU arbeitet mit maximal 40facher Schreib- und maximal 48facher Lesegeschwindigkeit. CD-RWs schreibt er mit maximal 12facher Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Bern (Schweiz)
  2. K & P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, Home-Office

Die Technologie Seamless Link III soll dafür sorgen, dass der Brennvorgang ohne Buffer Underruns sicher durchgeführt wird. Der Abstand bei Buffer Underrun zwischen Abbruch- und Wiederaufnahmestelle beträgt lediglich 2 µm. Gleichzeitig passt die Technik die Schreibgeschwindigkeiten gemäß der Qualität der Rohlinge an.

Die Geräte unterstützen die Schreibmethoden Disc-at-once, Track-at-once, Incremental Writing, Multisession, Packet-Writing und Raw Writing. Als Formate werden CD-R/RW, CD-DA, CD-ROM (Mode l und 2), CD-l, CD-ROM XA (Mode 2, Form l und 2), Photo CD (single- u. multisession), Video CD, CD-Extra, Mixed Mode CD und CD-Text unterstützt.

Im Lieferumfang der Geräte sind ein USB-Kabel, ein CD-R-Rohling (und ein CD-RW-Rohling beim BenQ 4012EU), Gummifüße für den vertikalen Betrieb, ein mehrsprachiges Handbuch, eine Treiberdiskette sowie ein Netzteil enthalten. Zusätzlich wird die Brennsoftware Nero-Burning Rom und In-CD von Ahead mitgeliefert. Der voraussichtliche Preis des BenQ 3210AI liegt bei 169,- Euro. Der BenQ 4012EU ist für 199,- Euro erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 19,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /