Abo
  • IT-Karriere:

VIA bringt MicroATX-Mainboard für Pentium4/Celeron (Update)

Mainboard P4MA Pro mit ProSavage8-Grafikkern, Ethernet und USB 2.0

VIA Technologies hat mit der Produktion eines neuen Zwerg-Mainboards im "Micro-ATX-Formfaktor" begonnen. Das "P4MA Pro" getaufte Mainboard für Pentium-4- und Celeron-Prozessoren (Sockel 478) mit 400 MHz Systembus (100 MHz quad-pumped) basiert auf VIAs Chipsatz "ProSavageDDR P4M266" und bietet unter anderem auch USB-2.0-Schnittstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Speicher kann DDR266 SDRAM (max. 2 GByte über 2 DIMMs) genutzt werden, auf das auch der Onboard-Grafikkern vom Typ S3 ProSavage8 zugreift. Wem dessen Grafikleistung nicht ausreicht, kann per AGP-4X-Slot eine Grafikkarte nachrüsten. Zudem stehen 3 PCI-Slots zur Erweiterung zur Verfügung.

VIA P4MA Pro
VIA P4MA Pro
Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. Fleischprüfring Bayern e.V., Vierkirchen

Weiterhin bietet das VIA P4MA Pro zwei ATA/133-Controller, vier USB-2.0-Schnittstellen, einen 10/100-Mbps-Ethernet-Anschluss (Realtek RTL8100BL) und 5.1-Kanal-Raumklang (VIA VT1616 Audio Codec). Das P4MA Pro unterstützt neben analoger Ausgabe sowohl optische als auch S/PDIF-Ausgabe und wird mit einem S/PDIF-Anschluss geliefert.

Das VIA P4MA Pro soll bereits ausgeliefert werden, der Preis soll laut deutscher VIA-Pressestelle bei ca. 120,- Euro liegen. Laut VIA empfiehlt sich das neue Mainboard für "kostengünstige Pentium-4- und Celeron-basierende Lösungen für Multimedia-, Heim- und Geschäftsanwendungen".



Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,99€ (Bestpreis!)
  2. 19,99€ (Bestpreis!)

momo 21. Feb 2004

Ja ein Fujitsu Siemens Jetson@Home gibts bei ebay ab 40€ Momo

servas 30. Aug 2002

Hallo, weiss auch wer ein Gehäuse dazu? Dann wärs ein praktisches kleines PC-Teil fürs...

CK (Golem.de) 22. Aug 2002

Klasse, ein grandioser Vorschlag - ich glaub gerade uns kann man wohl nicht vorwerfen...

Dieter Mainz 22. Aug 2002

Der Preis ist doch gar kein Problem, müsst ihr einfach mal recherchieren, und nicht oft...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /