JoWooD: Umsatzsteigerung um 58 Prozent

Bereits 14 Veröffentlichungen im ersten Halbjahr

Auf Basis umfangreicher Veröffentlichungen konnte der Spiele-Publisher JoWooD nach eigenen Angaben die positive Tendenz des laufenden Geschäftjahres auch im 2. Quartal fortsetzen. Der Umsatz erreichte im 1. Halbjahr 2002 28,7 Millionen Euro und liegt damit um 58 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres mit 18,1 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter den bereits 14 neuen Veröffentlichungen des laufenden Geschäftsjahres zeichneten - neben zahlreichen kleineren Projekten wie z.B. Car Tycoon oder Aquanox - besonders die großen Titel Industriegigant 2, Hotelgigant, Die Gilde und Cultures 2 für diese Umsatzsteigerung verantwortlich. Auch aus der Übernahme der Aktivitäten von Ravensburger Interactive konnten planmäßig bereits die Titel Arx Fatalis und Beam Breakers im deutschsprachigen Raum veröffentlicht werden. Durch die Verschiebung des Releases von Michael Schumacher Racing World für PS1 sowie einer neuen Niedrigpreis-Serie ("OranzzSoft") in das 3. Quartal werden diese für das 2. Quartal geplanten Umsätze erst im Folgequartal realisiert werden.

Stellenmarkt
  1. IT-System Engineer (m/w/d) - Endpoint Management
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Head of Scientific Computing (m/f/d)
    Max Planck Institute for Neurobiology of Behavior - caesar, Bonn
Detailsuche

Das EBIT verzeichnete mit rund 1,1 Millionen Euro eine planmäßige Steigerung im Vergleich zum Vorjahr (2001: -0,4 Millionen Euro). Auch das Periodenergebnis vor Minderheiten liegt erwartungsgemäß mit -0,012 Millionen Euro über dem Vorjahreswert (2001: -1,5 Millionen Euro). Durch die verbesserte Ertragssituation der Vertriebstochter Dynamic Systems, die 2001 noch negative Ergebniseffekte aus der Insolvenz ihres damals größten Kunden hinnehmen musste, liegt der auszuscheidende Minderheitenanteil mit 0,062 Millionen Euro deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Insgesamt weist das Konzernergebnis für das erste Halbjahr mit 0,05 Millionen Euro dadurch einen ausgeglichenen Verlauf auf.

Auf Basis der zahlreichen Veröffentlichungen rechnet JoWooD für das Gesamtjahr 2002 mit einer planmäßigen Umsatz- und Ergebnissteigerung. Insgesamt werden bis Jahresende noch rund 15 neue Titel erscheinen, darunter vielversprechende Titel wie Gothic 2, Chaser, Aquanox Revelation und Santa Claus Jr. Advance. Darüber hinaus werden im 2. Halbjahr 2002 sämtliche Hauptprodukte des Jahres 2002 auch international vermarktet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Geforce RTX 3050 im Test: Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen
    Geforce RTX 3050 im Test
    Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen

    Upgrade dank DLSS und Raytracing: Die Geforce RTX 3050 ist die erste Nvidia-Grafikkarte mit diesen Funktionen für theoretisch unter 300 Euro.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Radikalisierung im Netz: Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier
    Radikalisierung im Netz
    Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier

    Das Bundeskriminalamt hat eine neue Taskforce gegründet, um gezielt Straftatbestände in Messengern wie Telegram zu verfolgen.

  3. Actionspiel: Crytek kündigt Crysis 4 an
    Actionspiel
    Crytek kündigt Crysis 4 an

    Großstadtruinen und Nano-Partikel: Mit einem Teaser stellt das Entwicklerstudio Crytek ganz offiziell Crysis 4 vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Thrustmaster Ferrari Lenkrad 349,99€ • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /