Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile versorgt Starbucks-Cafés mit WLAN

Auch Filialen in Berlin und London sollen zu WLAN HotSpots werden

T-Mobile realisiert über seine US-Tochter VoiceStream WLAN-HotSpot-Service in den Cafés der US-Caféhauskette Starbucks. Genauso einfach wie sie ihren Kaffee bestellen, sollen Kunden von Starbucks in Zukunft auch einen schnellen, zuverlässigen und standardisierten drahtlosen Internetanschluss für Notebook-Computer und Pocket-PCs erhalten.

Anzeige

In etwa 1.200 amerikanischen Starbucks-Filialen haben die Kunden von Starbucks ab heute die Gelegenheit, den HotSpot Service von T-Mobile kostenlos zu testen. Bis zum Jahresende sollen weitere 800 Starbucks-Filialen in den USA mit der Technik ausgestattet werden. Mit Blick auf eine globale Erweiterung haben Starbucks und T-Mobile außerdem ein sechsmonatiges Pilotprojekt an ausgewählten Standorten in London und Berlin in die Wege geleitet.

Der HotSpot-Service von T-Mobile basiert auf dem Standard Wi-Fi 802.11b und kann von allen Starbucks-Kunden mit einem für die drahtlose Kommunikation ausgerüsteten Notebook-Computer oder Pocket-PC genutzt werden. Dank T-1-Verbindung soll der HotSpot-Service von T-Mobile auch an hochfrequentierten Standorten in den USA die notwendige Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit bieten, um ein breites Anwendungsspektrum zu gewährleisten - vom Abrufen von E-Mails bis hin zu multimedialen Video-Konferenzen.

Um den neuen HotSpot Service in Anspruch zu nehmen, benötigt jeder Kunde ein T-Mobile-HotSpot-Konto und einen WiFi-fähigen Notebook-Computer oder Pocket-PC. Kunden mit einem entsprechend konfigurierten Notebook oder Pocket-PC, die sich für den Service anmelden und einwählen möchten, müssen dann nur noch in einem teilnehmenden Starbucks-Café ihren Internet-Browser aufrufen und sich anmelden, so die Betreiber.

Mit einem kostenlosen Tagespass, den T-Mobile in den teilnehmenden Starbucks-Filialen ausgibt, können Starbucks-Kunden den drahtlosen Breitbanddienst einmalig 24 Stunden lang gebührenfrei testen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. headwaypersonal GmbH, Berlin
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau und Colmar
  3. Aareal Bank AG, Wiesbaden
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. Goat Simulator @ Pay What You Want, Dead by Daylight 8,11€ uvm.)
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Glasfaserkabel zerstört Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet
  2. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  3. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    xmaniac | 09:00

  2. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    blaub4r | 09:00

  3. Re: Alles schön und gut, wenn ...

    Niriel | 08:56

  4. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 08:53

  5. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    bplhkp | 08:53


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel