Abo
  • Services:

Franklin mit elektronischem Wörterbuch-Organizer

Aufgebohrter Franklin eBookman mit PONS' Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Franklin bietet mit dem BDS-900 einen elektronischen PDA auf Basis des eBookman an, der vornehmlich als digitales Wörterbuch fungieren soll und Vokabeln auch aussprechen kann. Der mitgelieferte Wortschatz soll insgesamt 1,8 Millionen Einträge umfassen und sitzt auf einer 32 MByte großen MultiMedia-Card (MMC).

Artikel veröffentlicht am ,

eBookman BDS-900
eBookman BDS-900
Franklin setzt beim Wörterbuch auf das zweibändige "Wörterbuch für Schule und Studium" von PONS, das über 275.000 Stichwörter und Redewendungen kennt. Das Wörterbuch beherrscht Übersetzungen vom Deutschen ins Englische sowie in umgekehrter Richtung. Der elektronische Organizer zeigt die Informationen auf einem 30-zeiligen, monochromen Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 200 Pixeln an. Zusätzlich zum Wörterbuch wurde das Meriam-Webster Dictionary mit 56.000 Stichwörtern und knapp 130.000 grammatikalischen Angaben hinzugefügt.

Stellenmarkt
  1. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Zur Wortsuche nutzt man entweder die alphabetisch sortierte Stichwortliste oder schreibt das gesuchte Wort mit Hilfe der integrierten Handschriftenerkennung direkt auf den Touchscreen. Neben der Anzeige auf dem Display kann der Mini-Computer englische Wörter und Formulierungen auch über den eingebauten Lautsprecher oder Kopfhörer vorsprechen. Eine automatische Rechtschreibkorrektur soll falsch eingegebene Worte automatisch berichtigen und entsprechende Alternativen vorschlagen.

Wie andere PDAs enthält der eBookman PIM-Applikationen zur Adress- und Terminplanung und lässt sich auch um Software erweitern, die in die 8 MByte RAM installiert werden können. Als Betriebssystem kommt das von Franklin entwickelte FranklinOS zum Einsatz, das weder zu PalmOS, WindowsCE oder Epoc kompatibel ist. Die Stromversorgung übernehmen zwei AAA-Batterien. Über ein mitgeliefertes USB-Kabel lässt sich das Gerät mit passender Software mit dem PC synchronisieren.

Der Franklin eBookman BDS-900 soll ab sofort zum Preis von 249,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 83,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /