Shenmue II kommt zusammen mit DVD "Shenmue: The Movie"

Spiel in Nordamerika ab 6. November erhältlich

Nachdem Shenmue II - im Gegensatz zu den USA - in Europa bereits seit geraumer Zeit für die mittlerweile nicht mehr produzierte Dreamcast-Konsole erhältlich ist, wird das Spiel ab dem 6. November nun auch in Nordamerika verfügbar sein, hier allerdings ausschließlich für Microsofts Xbox. Neben dem Spiel legt Microsoft zudem noch eine "Shenmue: The Movie"-DVD bei, die die Handlung des ersten Teils des Spieles zeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der etwa 90 Minuten lange Film basiert auf den Sequenzen des ersten Shenmue-Spieles, das nur auf Dreamcast erhältlich ist und lässt den Spieler die Geschehnisse so erleben, als ob er den Titel selber durchspielen würde.

Ein Datum für den Europa-Release von Shenmue II für die Xbox ist bisher nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


golom 28. Aug 2002

Naja entweder man liebt Shenmue oder man hasst es @Tapete: Nur das die DC die wohl beste...

Cray 27. Aug 2002

hab vor 2 wochen ne alte dc ausgeliehen mit s1......ich hab ja schon einigen dreck...

Tapete 20. Aug 2002

Wer war so blöd und kaufte sich eine DC ? Sieht auf der Xbox genauso gut aus ;) Siehst...

CK (Golem.de) 20. Aug 2002

Für US-Bürger gabs, wie's der Artikel beschreibt, keine DC-Version von Shenmue II. Da...

golom 20. Aug 2002

Wer is so blöd und kauft sich Shenmue II auf der Xbox. Auf der DC schaut das Game halt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Digitalisierung
500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.

  2. Volkswagen Payments: VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken
    Volkswagen Payments
    VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken

    Volkswagen entlässt einem Bericht nach einen Mitarbeiter, nachdem dieser Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit von Volkswagen Payments äußerte.

  3. Frequenzen: Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne
    Frequenzen
    Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne

    Jochen Homann könnte vor seinem Ruhestand noch einmal Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica erfreuen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /