PC-Spezialist kann Ergebnis leicht steigern

Umsatz geht im ersten Halbjahr leicht zurück

Die PC-Spezialist Franchise AG konnte im ersten Halbjahr 2002 gegen den allgemeinen Markttrend weiter wachsen und das Rekordergebnis des ersten Halbjahrs 2001 übertreffen. Der Konzernjahresüberschuss erhöhte sich um 4,8 Prozent auf 1,567 Millionen Euro gegenüber 1,495 Millionen Euro, was einem Ergebnis je Aktie von 0,41 Euro entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das EBIT stieg um 8,4 Prozent auf 2,413 Millionen Euro, der Umsatz des Konzerns ging im ersten Halbjahr auf 5,606 Millionen Euro zurück.

Stellenmarkt
  1. Unterstützender technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
  2. Backend Developer (m/w/d) - Azure & .NET
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
Detailsuche

Das Online-Order-System Virtuelle Distribution (VD), über das im ersten Halbjahr 2001 noch ergebnisneutrale Warenumsätze abgewickelt wurden, ist Ende letzten Jahres vorübergehend ausgesetzt worden und im ersten Halbjahr 2002 noch nicht wieder in Betrieb gegangen. Zum 30. Juni 2002 waren dem Konzern insgesamt 961 Partnerbetriebe angeschlossen, davon 121 Franchise- und 840 Microtrend-Partner.

Das Management hält an dem Jahresergebnisziel von 1,20 Euro je Aktie fest. Bisher wurden 34,2 Prozent der Jahresplanung erreicht. Entsprechend hofft man auf das traditionell stärkere zweite Halbjahr. So erzielte der PC-Spezialist-Konzern mehr als 40 Prozent des Jahresergebnisses allein im vierten Quartal.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  2. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /