Abo
  • Services:

PC-Spezialist kann Ergebnis leicht steigern

Umsatz geht im ersten Halbjahr leicht zurück

Die PC-Spezialist Franchise AG konnte im ersten Halbjahr 2002 gegen den allgemeinen Markttrend weiter wachsen und das Rekordergebnis des ersten Halbjahrs 2001 übertreffen. Der Konzernjahresüberschuss erhöhte sich um 4,8 Prozent auf 1,567 Millionen Euro gegenüber 1,495 Millionen Euro, was einem Ergebnis je Aktie von 0,41 Euro entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das EBIT stieg um 8,4 Prozent auf 2,413 Millionen Euro, der Umsatz des Konzerns ging im ersten Halbjahr auf 5,606 Millionen Euro zurück.

Stellenmarkt
  1. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Das Online-Order-System Virtuelle Distribution (VD), über das im ersten Halbjahr 2001 noch ergebnisneutrale Warenumsätze abgewickelt wurden, ist Ende letzten Jahres vorübergehend ausgesetzt worden und im ersten Halbjahr 2002 noch nicht wieder in Betrieb gegangen. Zum 30. Juni 2002 waren dem Konzern insgesamt 961 Partnerbetriebe angeschlossen, davon 121 Franchise- und 840 Microtrend-Partner.

Das Management hält an dem Jahresergebnisziel von 1,20 Euro je Aktie fest. Bisher wurden 34,2 Prozent der Jahresplanung erreicht. Entsprechend hofft man auf das traditionell stärkere zweite Halbjahr. So erzielte der PC-Spezialist-Konzern mehr als 40 Prozent des Jahresergebnisses allein im vierten Quartal.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    •  /