• IT-Karriere:
  • Services:

Neu gegründete PGP Corporation übernimmt PGP

Neues PGP 8.0 für Ende des Jahres angekündigt

Im Oktober 2001 verkündete Network Associates (NAI), dass man sich von dem Produkt PGP trennen will. Nach einer bislang erfolglosen Suche nach einem passenden Käufer, gehen die Rechte nun an die ausgegliederte PGP Corporation zurück. 1991 hob die PGP Corporation als PGP Inc. das Verschlüsselungsprogramm Pretty Good Privacy (PGP) 1991 aus der Taufe und wurde 1997 von NAI gekauft. Mit im Boot der PGP Corporation sitzt auch wieder Phil Zimmermann, der Erfinder von PGP. Zugleich wurde die neue Version 8.0 von PGP für November 2002 angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

PGP 8.0 soll im November 2002 in Versionen für Windows und MacOS erscheinen. Die Windows-Fassung von PGP Mail und PGP Disk soll Windows XP vollständig unterstützen, ein Server-seitiges Lotus Notes Plug-In sowie Support für Novell GroupWise 5.5 und 6.0 umfassen. Für die MacOS-Version plant das Unternehmen eine Unterstützung für MacOS X. Außerdem soll PGP Disk für MacOS vollständig überarbeitet werden, so dass auch PGP-Disks bearbeitet werden können, die mit der Windows-Software erstellt wurden. PGP Mail soll sich in Apples Mail-Software sowie in Microsoft Entourage integrieren.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum

Die fertige Version von PGP 8.0 für Windows sowie MacOS soll im November erscheinen. Preise nannte das Unternehmen noch nicht. Windows-Kunden sollen ab sofort eine Lizenz von PGP 8.0 erwerben können. Wer die aktuelle Version von PGP jetzt kauft, soll die 8er-Version als Ein-Jahres-Lizenz später dazubekommen.

Die ausgegliederte PGP Corporation erhielt Finanzmittel der Venture-Capital-Firma DCM (Doll Capital Management und Venrock Associates) in Höhe von 14 Millionen US-Dollar. Von Network Associates übernahm das Unternehmen die Produkte PGP Mail, PGP File, PGP Disk, PGP Admin, PGP Corporate Desktop für MacOS, den PGP Keyserver für Windows und Solaris, PGP Wireless für PalmOS und WindowsCE sowie das PGP SDK Encryption Software Development Kit. Der Verkaufspreis wurde nicht genannt. Der bestehende PGP-Kundenstamm von Network Associates wird an die PGP Corporation übergeben. Noch bis Oktober 2002 will NAI den Kundendienst für die PGP-Produkte übernehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. Gratis
  3. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...
  4. 4,99€

Schwanzus... 26. Aug 2002

net übel

Dirk Kuepper 20. Aug 2002

PGP ist nicht schwer wie dieser kostenlose Videotrainingsworkshop beweist Macht auch...

Tantalus 20. Aug 2002

Wird das neue PGP 8.0 den Mail-Client The Bat! unterstützen? Ich finde weder im Artikel...

myname 19. Aug 2002

Überwinde Dich endlich und setz Dein Verschlüsselungsprogramm auch ein! Und gib auch...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /