Abo
  • Services:

Microsoft deaktiviert Download von TrueType-Fonts

Will Microsoft Linux-Nutzern schaden?

Vor kurzem deaktivierte Microsoft den Download seiner TrueType-Fonts, welche viele Webseiten zur Anzeige nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber der Newssite ExtremeTech gibt Microsoft an, dass man den Download deaktiviert habe, weil die meisten interessierten Anwender die Fonts bereits geladen hätten. Microsoft intergriert die Fonts in die Windows-Betriebssysteme; bietet sie aber auch für die MacOS-Fassung des Internet Explorer an.

Branchenexperten vermuten jedoch, dass Microsoft damit vor allem Linux-Nutzer schaden will, weil diese Fonts aus Urheberrechtsgründen nicht Bestandteil der zahlreichen Linux-Distributionen sind. Wie auch Windows- und MacOS-Nutzer benötigen Linux-Anwender diese Fonts aber, wenn sie Webseiten korrekt betrachten wollen, die auf Basis dieser Fonts entstanden sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. (-40%) 23,99€
  3. 31,49€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Michael Schmid 26. Aug 2002

weißt du, picollo, der werte herr schmid, kann das; er findet es nur einfach ziemlicj...

Picollo 26. Aug 2002

@smack ich muß zugeben, die grafischen Userinterfaces sind nicht gerade das gelbe vom Ei...

smack 23. Aug 2002

ich sage doch ganicht, daß SUSE 8.0 besser sei als solaris, aber wenn ich Berichte lesen...

Sturmkind 22. Aug 2002

Hm irgendwie liegt das aber weniger am Betriebssystem als an den Herstellern des...

Michael Schmid 22. Aug 2002

meine raid-systeme unter allen nt's, die ich jemals aufgesetzt habe, funktionieren ohne...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /