Abo
  • Services:

Doom III kommt für die Xbox

Carmack bestätigt Konsolenversion des Action-Titels

Laut einem Bericht des amerikanischen Online-Magazins Gamespot hat id-Software-Chef John Carmack in seiner Keynote auf der diesjährigen QuakeCon in Texas die Xbox-Version des mit Spannung erwarteten neuen Shooters Doom 3 angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon vorher hatte id prinzipiell Interesse an der Xbox gezeigt, bisher aber noch keine Entwicklung für Microsofts Konsole offiziell bestätigt. Die Xbox ist neben dem PC somit bisher die einzige Plattform, auf der Doom 3 definitiv erscheinen soll.

Mit der Entwicklung der Xbox-Version soll allerdings erst nach Fertigstellung der PC-Version begonnen werden. Derzeit wird davon ausgegangen, dass Doom 3 für den PC im Frühjahr 2003 erhältlich sein wird. Gamespot zitiert Carmack mit den Worten, dass die Xbox-Version mit dem hohen grafischen Standard des PC-Programms mithalten soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 15,49€

Masterchief 17. Apr 2003

scheinst nicht so die ahnung zu haben.. EFFEKTE FÜR DIE MAN MINDESTENS EINE G3 braucht...

Wladimir 02. Nov 2002

Also Leutz ich möcht euch mal was erzählen. Ich habe einen PC (XP1800, 512MB DDRAM...

irata 28. Aug 2002

Was meinst du mit "aktuell"? Doom3 basiert laut Carmack auf GF3-Effekte, und somit wäre...

THE_FLY 20. Aug 2002

vor allem kann man die X-Box hardwaremässig nicht direkt mit einem "ganz normalen" PC...

gba-fan 19. Aug 2002

(früher oder später bestimmt)


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /