Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox Linux 0.1 verfügbar

Erste Xbox-Linux-Version erlaubt den Netzwerkzugriff per Telnet

Die Mitglieder des ehrgeizigen "Xbox Linux Project" haben es geschafft, Linux erstmals erfolgreich auf Microsofts Spielekonsole Xbox zum Laufen zu bringen. Auf den von Sourceforge gehosteten Projektseiten findet sich die bootfähige Version 0.1 bereits zum Download.

Anzeige

Bevor Xbox Linux 0.1 gestartet werden kann, muss es entweder mittels spezieller Zusatzhardware ins BIOS (4 MByte) der Xbox geflasht werden oder von CD im Xbox-Laufwerk gestartet werden. Letzteres ist ebenfalls nur mit spezieller Zusatzhardware möglich, es muss ein beliebiger Xbox-Modchip in die Konsole eingebaut worden sein, da diese ansonsten keinen unauthorisierten Code ausführt.

Ausschnitt einer Telnet-Session zur Xbox
Ausschnitt einer Telnet-Session zur Xbox

Xbox Linux 0.1 verfügt zwar noch über keine Grafikausgabe und Audiowiedergabe, kann aber immerhin schon per Telnet von einem anderen Rechner gesteuert werden und kommt mit eigenem Webserver daher. Noch ist Xbox Linux damit nur für Linux-Experten interessant, in Zukunft soll die spezielle Linux-Distribution die Konsole aber zu einem vollwertigen, sehr günstigen, aber dennoch leistungsfähigen Linux-PC verwandeln. Zukünftige Xbox-Linux-Versionen sollen alle Hardware-Komponenten sowie USB-Peripherie wie Standard-Keyboads, Mäuse und Webcams unterstützen.

So soll die Xbox in Zukunft nicht nur zum Webbrowsen, sondern auch zur MP3- oder DivX-Wiedergabe genutzt werden können - ohne Beschränkungen, wie sie Microsoft seinen Xbox-Käufern bisher auferlege, heißt es in der gestrigen Ankündigung vom Xbox Linux Project. Da Xbox Linux frei unter der GNU General Public License (GPL) entwickelt wird, ist es für jeden kostenlos verfügbar und jeder kann an der Entwicklung teilhaben. Xbox Linux soll so entwickelt werden, dass keine Rechte von Microsoft verletzt werden, aus diesem Grunde wird auch auf Informationen von Microsofts Xbox SDK verzichtet und die Hardware von den Projektmitgliedern selbst erforscht.

Das Xbox Linux Project findet sich unter xbox-linux.sourceforge.net, die Version 0.1 steht dort als Flash-ROM-Image, als ISO-CD-Image und als Quellcode zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Rocko 04. Nov 2004

Zitat: "dann können die Linux Fans damit auch noch unterwegs telefonieren" Ich fänds...

ms_geschaedigter 19. Feb 2004

ja....danke. das konnte ich immer nicht in worte fassen - ich glaub das druck ich mir aus...

noexen 08. Feb 2003

rofl! ich liebe personen, die einfach unfähig sind, kreativ zu denken und dann auch noch...

xXx 27. Okt 2002

Sorry - aber die meisten Beiträge hier sind völlig bes. - warum machen sich so viele...

dbs 18. Okt 2002

hi freaks, ihr vergesst da etwas! MS kauft man sich nicht, man kopiert sie.gg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  3. GK Software AG, Schöneck
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    crossshot | 08:25

  2. AoE Multiplayer per Lan - der Coop Modus

    Salzbretzel | 08:24

  3. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Peddy | 08:22

  4. Re: Völlig falsche Test-Methodik bei autonom...

    p4m | 08:21

  5. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    ArcherV | 08:21


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel