Abo
  • Services:

Dell trotzt dem Trend

Computerhersteller meldet Rekordabsatz

Dell trotzt dem Trend in der Computerbranche und meldet für das zweite Quartal seines Geschäftsjahres 2003 einen Rekordabsatz und übertrifft seine Prognosen. Umsatz und Gewinn legen deutlich zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Absatz habe weltweit um 18 Prozent zugelegt, in den Bereichen Server und Workstations sogar um 20 Prozent, so Dell. Der Umsatz legte dadurch im zweiten Quartal 2003 um 11 Prozent auf 8,5 Milliarden US-Dollar zu, während Dells Konkurrenten mit Umsatzrückgängen zu kämpfen haben. Dell profitierte dabei nach eigenen Angaben vor allem von einer wachsenden Nachfrage aus Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Clariant SE, Frankfurt am Main (Sulzbach)
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Der Gewinn lag mit 19 US-Cent pro Aktie etwa 19 Prozent über den Erwartungen. Im Vorjahr hatte man noch einen Verlust von 4 US-Cent pro Aktie verzeichnet.

Für das dritte Quartal erwartet Dell einen Umsatz von etwa 8,9 Milliarden US-Dollar, der Gewinn soll auf 20 bis 21 US-Cent pro Aktie gesteigert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
    •  /