National Semiconductor baut Chips in China

Neue Fabrik und Testanlage soll 2004 in Betrieb gehen

Der Halbleiterhersteller National Semiconductor hat den Bau einer Chipfabrik in China bekannt gegeben. Bei Inbetriebnahme im Jahr 2004 soll die im Suzhou Industrial Park lokalisierte Anlage 500 Angestellte beschäftigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nationals erste chinesische Fertigungs- und Testanlage für Halbleiter soll voraussichtlich ab November 2002 auf einer Fläche von rund 145.700 Quadratmetern errichtet werden. Eine entsprechende Absichtserklärung zwischen den Betreibern des Suzhou Industrial Park und National wurde bereits unterzeichnet.

Stellenmarkt
  1. BI Data Engineer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Partnermanager Glasfaser-Infrastruktur & Netzmanagement (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER. Personalberatung, Darmstadt
Detailsuche

Innerhalb der nächsten fünf Jahre erwartet National Ausgaben von bis zu 200 Millionen US-Dollar für die Konstruktion, Ausrüstung, Einrichtungen und Personal. National plant, in Zukunft auch Produkte und Chipverpackungen in China entwickeln zu lassen.

Der Suzhou Industrial Park liegt in der östlichen chinesischen Provinz Jiangsu und etwa 80 Kilometer westlich von Shanghai. Auch Philips hat dort beispielsweise eine Fabrik zu stehen. Der Industriepark ist ein Gemeinschaftsprojekt von China und Singapur. Das chinesische Konsortium hält 65 Prozent des Parks, den Rest hält das Konsortium aus Singapur.

Das in Santa Clara, Kalifornien, beheimatete US-Unternehmen National Semiconductor entwickelt und stellt analoge und digitale Chips für Mobiltelefone, Displays, Netzwerkhardware und tragbare Internet-Geräte her. National beschäftigt derzeit weltweit rund 10.000 Angestellte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /