Abo
  • Services:

OpenXbox - Lik-Sang erwirbt deutsches Xbox-Modchip-Projekt

Einfach einzulötender Chip erlaubt das Einspielen eigener Xbox-BIOS-Versionen

Der Spielekonsolenzubehör-Versender Lik-Sang hat das deutsche Modchip-Projekt OpenXbox erworben, mit dem man die Xbox zum PC wandeln kann. OpenXbox muss mit lediglich neun Lötverbindungen eines freien Header (nicht bestückter Pfostenstecker) auf der Platine der geöffneten Xbox installiert werden und erlaubt dann das Einspielen anderer BIOS-Versionen.

Artikel veröffentlicht am ,

PC-BioXX (ehemals OpenXbox)
PC-BioXX (ehemals OpenXbox)
Mitgeliefert werden die BIOS-Versionen zwar nicht, aber es gibt verschiedene Projekte im Netz, die diese interessierten Nutzern zur Verfügung stellen. Es gibt bereits OpenXbox-BIOS-Versionen, die einige Schutzmechanismen aushebeln und so das Ausführen von nicht zertifizierter Xbox-Software - etwa selbst programmierte Spiele oder spezielle Xbox-Anwendungen wie etwa DivX- oder MP3-Player - und Importspielen erlauben. Diese können entweder direkt von CD oder DVD ausgeführt oder von dort auf die Xbox-Festplatte kopiert werden. Alternativ soll auch - bei vernetzter Xbox - ein FTP-Transfer der Software auf die Xbox genügen. Damit kann die Xbox dann nicht nur als Spielekonsole, sondern auch als eine Art Wohnzimmer-PC genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Johannes KIEHL KG, Odelzhausen

Ein modifiziertes BIOS ermöglicht zudem die Installation von anderen Betriebssystemen auf die Xbox-Festplatte, einige Projekte arbeiten bereits an einer Linux-Version für die Konsole. Wem die 8-GByte-Festplatte in der Xbox nicht ausreicht, soll sie dank modifiziertem BIOS auch leicht gegen eine Standard-IDE/ATAPI-Platte austauschen können, allerdings soll dies mit einigem Aufwand verbunden sein.

Um neue BIOS-Versionen in die OpenXbox-Elektronik zu spielen, wird diese per Flachbandkabel an den Parallelport eines PCs angeschlossen und mittels Windows-Software bespielt. Demnach soll sich OpenXbox ständig an neue Schutzmechanismen anpassen lassen. Das normale Xbox-BIOS wird bei OpenXbox nicht angetastet - es bleibt unverändert bestehen und kann per Druck auf den Eject-Knopf der Xbox anstelle des im OpenXbox befindlichen BIOS gestartet werden. Zudem soll OpenXbox abgeschaltet werden können oder - ohne Beschädigung der Xbox - leicht wieder entfernt werden können.

Ab Ende des Monats soll OpenXbox unter dem Namen PC-BioXX in großen Stückzahlen ausgeliefert werden. Der Einzelpreis für das laut Lik-Sang zu allen Xbox-Länderversionen kompatible Produkt liegt bei 59,- US-Dollar zzgl. Versandkosten, zudem gibt es ein Rabattsystem für größere Bestellmengen. Vor dem Erwerb durch Lik-Sang wurden bereits kleine Stückzahlen unter dem Namen OpenXbox in Deutschland ausgeliefert.

"Die volle Leistung von OpenXbox (PC-BioXX) wurde noch nicht einmal ansatzweise entfesselt. Die Arbeit an den Entwicklungstools und BIOS-Versionen für [das Produkt] schreitet voran. Wir sind sehr zuversichtlich, dass dieses Produkt ein Erfolg wird", heißt es von einem Mitglied des deutschen Entwicklungsteams.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 116,75€ + Versand

ROFL 29. Mai 2005

xbox ist ja auch die einzige konsole, mit der man backups zocken kann...

lol 27. Mai 2005

Tach! das liegt nicht an dem umbau sondern an deinem Laufwerk. Du hast 2 Möglichkeiten...

pingoo 31. Mär 2005

servus, ich hab mir eine festplatte einbauen lassen und noch irgend ein chip hies es...

moin 08. Jan 2004

wo auf lik-sang soll ich das ding finden? ist dieser chip überhaupt der beste oder lohnen...

Technikfreak 12. Dez 2003

auf P2P-Netzen kannst du so ein Teil schon eine Zeitlang herunterladen...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /