Abo
  • Services:
Anzeige

OpenXbox - Lik-Sang erwirbt deutsches Xbox-Modchip-Projekt

Einfach einzulötender Chip erlaubt das Einspielen eigener Xbox-BIOS-Versionen

Der Spielekonsolenzubehör-Versender Lik-Sang hat das deutsche Modchip-Projekt OpenXbox erworben, mit dem man die Xbox zum PC wandeln kann. OpenXbox muss mit lediglich neun Lötverbindungen eines freien Header (nicht bestückter Pfostenstecker) auf der Platine der geöffneten Xbox installiert werden und erlaubt dann das Einspielen anderer BIOS-Versionen.

Anzeige

PC-BioXX (ehemals OpenXbox)
PC-BioXX (ehemals OpenXbox)
Mitgeliefert werden die BIOS-Versionen zwar nicht, aber es gibt verschiedene Projekte im Netz, die diese interessierten Nutzern zur Verfügung stellen. Es gibt bereits OpenXbox-BIOS-Versionen, die einige Schutzmechanismen aushebeln und so das Ausführen von nicht zertifizierter Xbox-Software - etwa selbst programmierte Spiele oder spezielle Xbox-Anwendungen wie etwa DivX- oder MP3-Player - und Importspielen erlauben. Diese können entweder direkt von CD oder DVD ausgeführt oder von dort auf die Xbox-Festplatte kopiert werden. Alternativ soll auch - bei vernetzter Xbox - ein FTP-Transfer der Software auf die Xbox genügen. Damit kann die Xbox dann nicht nur als Spielekonsole, sondern auch als eine Art Wohnzimmer-PC genutzt werden.

Ein modifiziertes BIOS ermöglicht zudem die Installation von anderen Betriebssystemen auf die Xbox-Festplatte, einige Projekte arbeiten bereits an einer Linux-Version für die Konsole. Wem die 8-GByte-Festplatte in der Xbox nicht ausreicht, soll sie dank modifiziertem BIOS auch leicht gegen eine Standard-IDE/ATAPI-Platte austauschen können, allerdings soll dies mit einigem Aufwand verbunden sein.

Um neue BIOS-Versionen in die OpenXbox-Elektronik zu spielen, wird diese per Flachbandkabel an den Parallelport eines PCs angeschlossen und mittels Windows-Software bespielt. Demnach soll sich OpenXbox ständig an neue Schutzmechanismen anpassen lassen. Das normale Xbox-BIOS wird bei OpenXbox nicht angetastet - es bleibt unverändert bestehen und kann per Druck auf den Eject-Knopf der Xbox anstelle des im OpenXbox befindlichen BIOS gestartet werden. Zudem soll OpenXbox abgeschaltet werden können oder - ohne Beschädigung der Xbox - leicht wieder entfernt werden können.

Ab Ende des Monats soll OpenXbox unter dem Namen PC-BioXX in großen Stückzahlen ausgeliefert werden. Der Einzelpreis für das laut Lik-Sang zu allen Xbox-Länderversionen kompatible Produkt liegt bei 59,- US-Dollar zzgl. Versandkosten, zudem gibt es ein Rabattsystem für größere Bestellmengen. Vor dem Erwerb durch Lik-Sang wurden bereits kleine Stückzahlen unter dem Namen OpenXbox in Deutschland ausgeliefert.

"Die volle Leistung von OpenXbox (PC-BioXX) wurde noch nicht einmal ansatzweise entfesselt. Die Arbeit an den Entwicklungstools und BIOS-Versionen für [das Produkt] schreitet voran. Wir sind sehr zuversichtlich, dass dieses Produkt ein Erfolg wird", heißt es von einem Mitglied des deutschen Entwicklungsteams.


eye home zur Startseite
ROFL 29. Mai 2005

xbox ist ja auch die einzige konsole, mit der man backups zocken kann...

lol 27. Mai 2005

Tach! das liegt nicht an dem umbau sondern an deinem Laufwerk. Du hast 2 Möglichkeiten...

pingoo 31. Mär 2005

servus, ich hab mir eine festplatte einbauen lassen und noch irgend ein chip hies es...

moin 08. Jan 2004

wo auf lik-sang soll ich das ding finden? ist dieser chip überhaupt der beste oder lohnen...

Technikfreak 12. Dez 2003

auf P2P-Netzen kannst du so ein Teil schon eine Zeitlang herunterladen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Frankfurt/Main
  3. über Hays AG, Mannheim
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Alternativen?

    worsel22 | 21:58

  2. Weil...

    Kondom | 21:57

  3. Die Zwei-Minuten-Regel existiert nicht

    Kondom | 21:54

  4. Re: Intel Xeon E5-2640 mit 20 Kernen, 40 Threads...

    ldlx | 21:54

  5. Re: Habe es soeben deinstalliert

    nightmar17 | 21:52


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel